INFOS

my.yo stromloser Joghurtbereiter

 

My.Yo Joghurtferment mild

bio - vegan (milchfrei + laktosefrei aber mithilfe von Milch gezüchtet) - glutenfrei - mit Maltodextrin

Du suchst "richtig" vegane Starter-Kulturen? Jetzt gibt es My.Yo Joghurtferment vegan!

 

Dieses Joghurtferment ist genau richtig, wenn du einen besonders milden Joghurt herstellen möchtest. Milder Joghurt ist für viele ein besonderer Genuss. Vor allem Kinder sind begeistert, wenn der Joghurt nicht zu säuerlich schmeckt, sondern cremig und herrlich mild. Der tägliche Genuss: selbst gemachter, leichter Joghurt!

 

Joghurtferment für mildes Aroma

  • Mild und cremig,
  • natürlich und voller Leben,
  • zur Produktion von frischem Joghurt.

 

Inhalt:

Erhältliche Packungsgrößen: 3x 5 g oder 6x 5 g. Inkl. Zubereitungsanleitung.

 

My.Yo Joghurtferment mild

  • Einzelne Beutel Joghurtkulturen (à 5g) für die Zubereitung von jeweils 1 Liter Joghurt,
  • kann bis zu 4 x überimpft werden, eine Packung reicht somit für 15 Liter Joghurt,
  • geeignet für Kuhmilch (pasteurisiert, H-Milch, abgekochte Direktmilch, lactosefreie Milch), Sojamilch und Schafmilch,
  • kalorien-, fett- und cholesterinarm,
  • keine künstlichen oder tierischen Zusatzstoffe, 100% natürlich,
  • zubereiteter Joghurt ist circa 10 Tage im Kühlschrank haltbar.

 

Wer will Joghurt selber machen?

  • Dieses Joghurtferment ist für alle, die den natürlichen Geschmack von frischem und mildem Joghurt mögen.
  • Für diejenigen, die Joghurt auch gerne zum Kochen und Verfeinern von Speisen verwenden.

 

Was ist drin im Joghurtferment mild?

  • Keine künstlichen oder tierischen Zusatzstoffe,
  • milde Joghurtkulturen,
  • Bio-Maltodextrin.

Laut Hersteller enthalten die Fermente 50-100 Mio. Kulturen pro Gramm. Im frisch gereiften Joghurt sind dann 10-20 Milliarden Kulturen enthalten.

 

Reifezeit für milden Joghurt

12-14 Stunden bei 37-42°C.

 

Für welche Milch ist das Joghurtferment mild geeignet?

H-Milch, laktosefreie Milch, Sojamilch, Frischmilch (vorher abkochen!).

 

Wie ergiebig ist ein Beutel des Joghurtferment mild?

1 Beutel reicht zum Selbermachen von bis zu 5 Liter Joghurt (der frische Joghurt kann bis zu 4x überimpft werden).

 

Wie lange ist das Joghurtferment haltbar?

18 Monate ab Herstellungsdatum, mindestens jedoch 12 Monate. Lagerung: Bei Zimmertemperatur, nicht über 35° lagern.

 

Tipps zum Überimpfen von Joghurt

'Überimpfen' bezeichnet die Vorgehensweise, vom frisch zubereiteten Joghurt einen Teil als Starter für den nächsten Joghurt einzusetzen - statt einem Pulver mit Kulturen.

Falls die Joghurt-Herstellung per Überimpfen nicht klappt, kann dies folgende Ursachen haben:

  • der Joghurt ist beim Überimpfen zu kalt,
  • die Kulturen sind beim Überimpfen nicht mehr frisch genug,
  • wenn der Ansatz zum Überimpfen vom Boden des Behälters genommen wird, wäre es möglich, dass die Kulturen dort nicht homogen verteilt sind,
  • eventuell war die Reifezeit zu kurz. My.yo empfiehlt eine Reifezeit von 12 - 14h.

Wenn die folgenden Tipps beachtet werden, sollte das Problem eigentlich nicht mehr auftauchen:

  • Vor dem Überimpfen den Joghurt aus dem Kühlschrank nehmen bis er Raumtemperatur (>20°C) hat. Alternativ kann auch die Milch auf eine höhere Temperatur (bis zu 40°C) erwärmt werden.
  • Die Kulturen sollten spätestens zwei Tage nach dem Reifen des Joghurts zum Überimpfen verwendet werden. Am besten ist es, den Ansatz zum Überimpfen von einem frisch gereiften Joghurt zu verwenden. Wichtig ist auch, den gesamten Ansatz des frisch gereiften Joghurts vor dem Überimpfen gut durchzurühren, damit alle Bestandteile gleichmäßig vermischt werden. Das beste Ergebnis erzielt man, wenn man den Joghurt nach dem Reifen umrührt, gleich danach eine Tasse entnimmt und diese gleich wieder für den nächsten Ansatz verwendet oder für 1-2 Tage in den Kühlschrank stellt.

Generell kann der Reifeprozess auch nochmal wiederholt werden, wenn das erste Ergebnis nicht zufriedenstellend war.

Viel Spaß beim selber machen und besten Genuss mit deinem milden Joghurt!

 

Kaufen Sie jetzt

kaufe jetzt
PRODUKTINFOS

My.Yo Bio-Joghurtferment Mild, 6x5g (Badartikel)

Eigenschaften: 
  • Bio-Zertifiziert (DE-ÖKO-013)
  • enthält keine künstlichen oder tierischen Zusatzstoffe, 100% natürlich
  • kann sowohl mit Kuh H-Milch (1,5% oder 3,5%) als auch mit lactosefreier Milch und Sojamilch zubereitet werden
  • kalorien-, fett- und cholesterinarm
Listenpreis:13,10 € (43,67 € / 100 g)
Neu ab:13,10 € (43,67 € / 100 g) Auf Lager
kaufe jetzt
VIDEO
DETAILS
INHALT
15 g / 30 g 15 g / 30 g
ZUTATEN

Bio-Maltodextrin (min. 95%), aus kontrolliert biologischem Anbau - Streptococcus thermophilus, Lactobacillus delbrueckii subsp. Bulgaricus.

DE-ÖKO-013 Nicht EU-Landwirtschaft.

Hergestellt von Metafood GbR, Eschenheimer Anlage 18, 60318 Frankfurt am Main, Deutschland.

NÄHRWERTE
Durchschnittliche Nährwerte:pro 100 g% Kalorien
Energie1620 kJ
380 kcal
100 %
Fett0 g~ 0 %
- davon gesättigte Fettsäuren0 g~ 0 %
Kohlenhydrate95 g~ 100 %
- davon Zucker2,5 g~ 3 %
Ballaststoffe
Eiweiß<0,01 g~ 0 %
Salz0 g
ALLERGENE
  • ohne Cashewnuss, ohne Erdnuss, ohne Gluten, ohne Haselnuss, ohne Lupine, ohne Macadamianuss, ohne Mandel, ohne Paranuss, ohne Pekannuss, ohne Pistazie, ohne Schwefeldioxid / Sulphite, ohne Sellerie, ohne Senf, ohne Sesam, ohne Soja, ohne Walnuss

ÜBER DEN HERSTELLER

    My.Yo von der Metafood GbR

    My.Yo hat das Joghurtsystem vor über 10 Jahren für alle entwickelt, die den unvergleichlich leckeren Geschmack von frischem Joghurt mögen und die sich ohne geringen Aufwand jederzeit und an jedem Ort selbst Joghurt herstellen möchten. Besonders wichtig ist dem Unternehmen die Natürlichkeit des hergestellten Joghurts. Deswegen sind alle erhältlichen Fermente Gentechnik-frei und sie kommen ohne künstliche Zusätze aus. Mit Ausnahme der eingesetzten Bakterien- und Hefestämme sind alle Inhaltsstoffe rein pflanzlich. Alle Fermente sind biozertifiziert (DE-ÖKO-013) und werden in Deutschland unter hoher Qualitätsaufsicht produziert.

WIKI UPDATES
PRODUKTINFOS

Mit freundlicher Unterstützung von

ecoinform

 

 

Daten zur Verfügung gestellt von

ecoinform

mood_bad
  • Noch keine Kommentare vorhanden.
  • Rezension erstellen