INFOS

My.Yo stromloser Joghurtbereiter

 

My.Yo Joghurtbereiter Limette

energiesparend ohne Strom - BPA-frei

 

Energiesparend, umweltschonend und kinderleicht!

  • Der My.Yo Joghurtbereiter funktioniert ohne Strom - kochendes Wasser genügt.
  • Für 1 Liter Joghurt oder Kefir.
  • Kein aufwändiges Umfüllen in Gläser ist mehr nötig.
  • Nie mehr Temperaturmessen.
  • Der Innenbehälter ist spülmaschinengeeignet und durch seine geringe Höhe ideal im Kühlschrank unterzubringen.
  • Äußeres Gerät bitte nur feucht abwischen und nicht in den Geschirrspüler geben.
  • Bereiter und Innenbehälter sind aus hitzebeständigem Polypropylen, ein europäisches Qualitätsprodukt, lebensmittelecht und BPA-frei.
  • Nicht für zu Hause sondern auch für unterwegs (beim Campen, im Hotel, auf dem Boot).
  • Zusatznutzen: Bereiter kann zum Warm- oder Kühlhalten von Speisen verwendet werden.

 

My.Yo - Joghurt einfach selber machen!

 

Gesunder, leckerer Joghurt in nur 4 Schritten:

  • Vermische 1 Beutel My.Yo Jogurtferment oder 100-150ml Joghurt mit einem Liter (veganer) Milch (Zimmertemperatur) im Innenbehälter der Joghurtmaschine.
  • Verschließe den Innenbehälter mit dem Deckel.
  • Bringe einen 3/4 Liter (bei Kefir 1 Liter) Wasser zum Kochen und gieße ihn in den Außenbehälter.
  • Stelle den Innenbehälter in den Bereiter und verschließe ihn. Fertig!
  • Nach 12-14 Stunden ist der Joghurt fertig gereift. Der Kefir ist nach 24 Stunden fertig. Im platzsparenden Innenbehälter kannst du ihn einfach im Kühlschrank bis zu 7 Tage lang lagern.

 

Tipps zum Überimpfen

'Überimpfen' bezeichnet die Vorgehensweise, vom frisch zubereiteten Joghurt einen Teil als Starter für den nächsten Joghurt einzusetzen - statt einem Pulver mit Kulturen.

Falls die Joghurt-Herstellung per Überimpfen nicht klappt, kann dies folgende Ursachen haben:

  • der Joghurt ist beim Überimpfen zu kalt,
  • die Kulturen sind beim Überimpfen nicht mehr frisch genug,
  • wenn der Ansatz zum Überimpfen vom Boden des Behälters genommen wird, wäre es möglich, dass die Kulturen dort nicht homogen verteilt sind,
  • eventuell war die Reifezeit zu kurz. My.yo empfiehlt eine Reifezeit von 12 - 14h.

Wenn die folgenden Tipps beachtet werden, sollte das Problem eigentlich nicht mehr auftauchen:

  • Vor dem Überimpfen den Joghurt aus dem Kühlschrank nehmen bis er Raumtemperatur (>20°C) hat. Alternativ kann auch die Milch auf eine höhere Temperatur (bis zu 40°C) erwärmt werden.
  • Die Kulturen sollten spätestens zwei Tage nach dem Reifen des Joghurts zum Überimpfen verwendet werden. Am besten ist es, den Ansatz zum Überimpfen von einem frisch gereiften Joghurt zu verwenden. Wichtig ist auch, den gesamten Ansatz des frisch gereiften Joghurts vor dem Überimpfen gut durchzurühren, damit alle Bestandteile gleichmässig vermischt werden. Das beste Ergebnis erzielt man, wenn man den Joghurt nach dem Reifen umrührt, gleich danach eine Tasse entnimmt und diese gleich wieder für den nächsten Ansatz verwendet oder für 1-2 Tage in den Kühlschrank stellt.

Generell kann der Reifeprozess auch nochmal wiederholt werden, wenn das erste Ergebnis nicht zufriedenstellend war.

PRODUKTINFOS

My.Yo Joghurtbereiter ohne Strom, in Limette + 2 Beutel Bio-Fermente gratis! (Haushaltswaren)

Joghurt machen ohne Strom - mit dem My.Yo Joghurtbereiter. In den Farben Mandarine, Limette und Mint erhältlich.

- Probieren Sie es aus. Mit dem My.Yo Joghurtbereiter sind Sie ab sofort Ihr eigener Joghurthersteller.

- Nie wieder ohne Joghurt. Mit den Joghurtkulturen von My.Yo und dem stromlosen Joghurtbereiter sind Sie unabhängig von Supermarkt-Öffnungszeiten.

- Ob zum Sonntagfrühstück oder für den Heißhunger zwischendurch - ab sofort haben Sie immer frischen Joghurt im Haus.

- Der Bereiter funktioniert durch einmalige Zugabe von kochendem Wasser.

- Die Zubereitung ist kinderleicht, weil das umständliche Umfüllen in Gläschen und das Temperaturmessen wegfallen.

- Der Innenbehälter ist spülmaschinengeeignet.

- Der Joghurtbereiter hat keinen Motor - Defekte an der Mechanik sind damit ausgeschlossen.

- Ein weiterer Zusatznutzen: Der Bereiter kann zum Warm- oder Kühlhalten von Speisen verwendet werden.

- Probieren Sie den My.Yo Joghurtbereiter aus, er wird Sie überzeugen. Erhältliche Farben: Mandarine, Limette und Mint.

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Fanseite: https://www.facebook.com/meinjoghurt

Eigenschaften: 
  • Funktioniert ohne Strom! Für weitere Produkte klicken Sie auf unseren Herstellernamen und dann auf Händlershop.
  • Für 1 Liter frisch zubereiteten Joghurt. Kein Temperaturmessen mehr nötig.
  • BPA-frei
  • Einen 3/4 Liter kochendes Wasser in den Joghurtbereiter gießen, Joghurtpulver oder eine Kaffeetasse frischen Joghurt mit 1 Liter H-Milch im Innenbehälter vermengen, mit dem Deckel verschließen und zur Seite stellen.
  • Nach 12-14 Stunden ist der Joghurt fertig. Im Kühlschrank ist dieser circa 1 Woche lang haltbar.
Listenpreis: Preis von Amazon versteckt.
Neu ab: 0 Ausverkauft
Benutzt ab: Ausverkauft
kaufe jetzt
HINWEISE
DETAILS

€ 24.90

standard / mittel

4260112340012

INHALT
1 Stück
WIKI UPDATES

Wir versenden keinen regelmäßigen Newsletter, aber wenn es mal etwas Spannendes zu berichten gibt halten wir dich gerne auf dem Laufenden!

 

 

Hake dich bei VegBot ein, um von seinen neuesten Entdeckungen zu hören, sowie er sie ausbuddelt! Klicke auf den Code oder scanne ihn in Messenger. Dazu öffnest du die App, gehst zu deinen Kontakten, klickst auf hinzufügen und scannst. Schon bist du drin!

 

Hol' dir von VegBot die neuesten Entdeckungen direktim Messenger!
PRODUKTINFOS

 

Daten zur Verfügung gestellt von

ecoinform

ÜBER DEN ANBIETER

My.Yo von der Metafood GbR

My.Yo hat das Joghurtsystem vor über 10 Jahren für alle entwickelt, die den unvergleichlich leckeren Geschmack von frischem Joghurt mögen und die sich ohne geringen Aufwand jederzeit und an jedem Ort selbst Joghurt herstellen möchten. Besonders wichtig ist dem Unternehmen die Natürlichkeit des hergestellten Joghurts. Deswegen sind alle erhältlichen Fermente Gentechnik-frei und sie kommen ohne künstliche Zusätze aus. Mit Ausnahme der eingesetzten Bakterien- und Hefestämme sind alle Inhaltsstoffe rein pflanzlich. Alle Fermente sind biozertifiziert (DE-ÖKO-013) und werden in Deutschland unter hoher Qualitätsaufsicht produziert.

mood_bad
  • Noch keine Kommentare vorhanden.
  • chat
    Rezension erstellen