INFOS

Lunette Menstruationskappe

 

Die Lunette Menstruationskappe Classic klar - Größe 2

hygienisch - ökologisch - wirtschaftlich

 

Hast Du gewußt, daß die erste Menstruationskappe noch aus Gummi bestand und von der amerikanischen Schauspielerin Leona Chalmers bereits in den 1930er Jahren erfunden wurde? Frau Chalmers war ihrer Zeit voraus, aber viele Frauen waren noch nicht bereit diese Alternative anzuerkennen. Zu dieser Zeit wollten die Frauen Monatshygiene zum Wegwerfen.

 

Heutzutage wollen Frauen mehr als nur praktische Wegwerfartikel. Wir wollen eine gesündere und verantwortungsvollere Alternative. Erst im neuen Jahrtausend haben sich dynamische und erfinderische Frauen gegen den ist-Zustand gewehrt und haben diese alte Erfindung wieder aufleben lassen. Wissend, daß es eine Alternative gibt, hat jede Ihre eigene Version der Erfindung von Frau Chalmer gestaltet.

 

Die Lunette klar ist und war Heli Kurjanen's Version der ultimativen, bequemen Menstruationskappe, die sich auch als absoluter Favorit bei Lunette Benutzerinnen erwiesen hat. Die Lunette hat eine gute Größe, einen flachen und flexiblen Stiel, größere Luftlöcher zum leichteren Herausnehmen und eine matte Oberfläche, die einfach sehr schön ist. Sie ist nicht aus Gummi, sondern aus hygienischem, sicherem, medizinischen Silikon. Jede Lunette wird mit einem Satin Aufbewahrungsbeutel geliefert. Die Farben des Aufbewahrungsbeutels variieren, aber sie sind alle sehr hübsch!

 

 

Die Lunette Menstruationskappe

 

Ist es nicht Zeit heiße, unbequeme Binden sowie Sorgen über den Tamponvorrat loszuwerden? Die Lunette Menstruationskappe ist eine befreiende Alternative zu Tampons und Binden.

 

Die Lunette Menstruationskappe (Menstruationstasse, Menstruationsbecher) ist ein in Finnland hergestellter, neuartiger Menstruationsschutz. Sie ist eine leicht einzusetzende, sichere und hygienische Alternative zu Tampons und Einwegbinden. Die Lunette Menstruationskappe hält bei guter Pflege viele Jahre, sie ist günstig und umweltfreundlich. Gehöre auch Du zum Kreis der zufriedenen Lunette-Benutzerinnen!

 

Worauf wartest Du noch? Lebe deine Träume, wann immer Du willst, zu jeder Zeit des Monats - uneingeschränkt.

 

 

Einfach im Gebrauch

 

Mehr Sicherheit und weniger Aufwand. Flüssigkeit ist in der Menstruationskappe viel sicherer aufgehoben als in Tampons oder Binden. Die Lunette muß auch nicht so oft gewechselt werden, Du kannst sie bis zu 12 Stunden ohne Entleeren, auch in der Nacht, tragen. Sie muß nur 2-4 Mal am Tag entleert werden. Sie ist weich und einfach einzuführen. Die Kappe ist innen völlig glatt, der Stiel ist abgeflacht, die Reinigung daher sehr einfach. Sie ist besonders hygienisch und kann zur Desinfektion ausgekocht werden. Mit der Lunette Menstruationskappe führst du auch während der Periode ein normales Leben. Du kannst jegliche Art von Sport treiben und allen Deinen Hobbys nachgehen, wie sonst auch. Zusammen mit Deiner Lunette erhältst Du einen kleinen Aufbewahrungsbeutel, der leicht und unbemerkt in der Handtasche mitgenommen werden kann. Endlich keine Vorratsanlegung von Tampons oder Binden mehr - die kleine, praktische Lunette Menstruationskappe reicht!

 

 

Ökonomisch und umweltfreundlich

 

Die Lunette ist ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz. Eine Lunette hält mehrere Jahre und sie produziert in den Jahren des Gebrauchs keinen Abfall. Keine Einführhilfen aus Plastik, keine Verpackung und keinen Müll von gebrauchten Tampons. Gleichzeitig sparst Du noch Geld!

 

 

Hygienisch

 

Die Lunette Menstruationskappe ist gesünder. Sie trocknet die Scheide nicht aus wie Tampons und ist auch nicht schweißtreibend wie Binden. Sie ist angenehm zu tragen und vermindert das Risiko einer Pilzinfektion. Der natürliche Feuchtigkeitshaushalt der Scheide und die gesunde Scheidenflora werden nicht gestört. Der natürliche Vorgang des Ausscheidens von Menstruationsblut, toten Zellen und Bakterien wird nicht behindert.

 

 

Sicher

 

Die Lunette Menstruationskappe (Menstruationstasse, Menstruationsbecher) wird aus medizinischem Silikon hergestellt und nicht aus Plastik oder Latex. Das Silikon wird von der FDA (Food and Drug Administration), der TGA (Therapeutic Goods Administration) als sicher anerkannt. In Finnland wurden alle Lunette Produkte mit der finnischen Schlüsselfahne ausgezeichnet, die für höchste Qualität und Sicherheit steht. Es gibt keine Fälle von TSS (Toxic Shock Syndrome) in Zusammenhang mit der Verwendung von Menstruationskappen. Hergestellt in Finnland aus 100 % medizinischem Silikon - hypoallergen, latexfrei, parfümfrei und sicher.

 

 

Zufriedene Benutzerinnen

 

Bei einer unabhängige Umfrage zur Kundenzufriedenheit hat die Lunette Menstruationskappe von allen Menstruationskappen, die am Markt sind, am besten abgeschnitten. Die Kundinnen wurden gefragt, welche Menstruationskappe sie verwenden und ob sie mit dem erworbenen Produkt zufrieden sind. Die Benutzerinnen einer Lunette Menstruationskappe waren zu 95% mit ihrer Wahl zufrieden.

 

In einer Lunette Umfrage 2008 wurden 165 Lunette Benutzerinnen befragt, ob sich Ihre Lebensqualität während der Periode durch die Benutzung der Lunette Menstruationskappe verbessert hat. 88% der Befragten beantwortete dies mit ja und 97% der Befragten würden die Lunette Menstruationskappe ihren Familienmitgliedern und Freunden weiterempfehlen. Die Teilnehmerinnen dieser Studie waren zwischen 17 und 49 Jahre alt und aus 19 verschiedenen Ländern. Die Umfrage spiegelt die Erfahrung aus insgesamt 1857 Perioden wieder.

 

 

Für jede Frau

 

Die Lunette eignet sich für Frauen in jedem Alter und jeder Größe. Sie bietet Messeinheitslinien auf der Aussenseite zur Kontrolle der Blutungsmenge (Modell 1: 5 ml und 13.5 ml, Modell 2: 7.5 ml und 15 ml). Die Kappe kann vor dem ersten Koitus und auch mit Spirale oder Vaginalring getragen werden. Solltest Du die Lunette in Verbindung mit der Spirale verwenden wollen, wende Dich an Deine Gynäkologin/Deinen Gynäkologen. Solange der Wochenfluss anhält, darf die Lunette wegen des Infektionsrisikos nicht verwendet werden.

 

 

Innovativ

 

Die Innenseite der Lunette Menstruationskappe ist ganz glatt und kann daher sehr leicht gereinigt werden. Der Stiel ist flach und es können sich keine Bakterien ansammeln. Die Lunette ist durch Auskochen in Wasser oder durch die Reinigung mit den Lunette Reinigungstüchern leicht desinfizierbar.

 

Die durchdachten Eigenschaften der Lunette machen sie anderen Menstruationskappen überlegen. Der Stiel ist flach und daher leichter zu greifen als andere Formen. Da ein hohler Stiel nur mit Spezialwerkzeug zu reinigen ist, hat die Lunette einen flachen, gerillten Stiel, der das einfache Herausnehmen garantiert. Die Innenseite der Lunette ist ganz glatt ohne Schriften oder Markierungen, damit sie leicht zu reinigen ist. Der untere Teil der Menstruationskappe ist weicher als bei anderen Marken und deshalb einfacher zusammenzudrücken, um beim Herausnehmen den Unterdruck zu lösen. Zusätzlich gibt es auch noch Extra-Rillen für guten Halt.

 

Der Rand der Lunette ist kleiner als bei anderen Menstruationskappen und kann damit leichter eingeführt werden, auch das Zusammenfalten wird erleichtert. Der weiche Rand passt sich im Körper gut an die Scheidenwände an. Die Luftlöcher an der Lunette sind höher angebracht als bei anderen Menstruationskappen, damit das gesamte Fassungsvermögen ausgenutzt werden kann. Die Luftlöcher sind auch etwas größer, damit sie nicht so leicht verstopfen. An der Aussenseite der Lunette gibt es Messlinien, zur Kontrolle der Blutungsmengen. Die Lunette Menstruationskappe ist aus hochqualitativem, medizinischem Silikon hergestellt und nicht aus Latex, das Allergien hervorrufen kann.

 

 

Hast Du das gewusst?

  • Im Durchschnitt verwendet eine Frau 10.000 - 17.000 Tampons oder Binden in Ihrem Leben.
  • 4,3 Billionen Einweg-Hygieneartikel (Binden, Tampons, Slipeinlagen) werden allein in England pro Jahr benützt und weggeworfen.
  • 2,5 Millionen Tampons, 1,4 Millionen Binden und 700.000 Slipeinlagen wurden 2006 in England die Toilette hinuntergespült.
  • 75% verstopfter Abflüsse sind auf in der Toilette hinuntergespülte Hygieneartikel zurückzuführen.

Worauf wartest Du noch?

 

 

Anwendung

 

1. Waschen - 2. Falten - 3. Halten - 4. Einführen - 5. Herausnehmen und Reinigen - 6. Wieder einsetzen.

 

Die Lunette Menstruationskappe sollte 2-4 Mal pro Tag entleert werden und ist auch über Nacht verwendbar. Bei durchgehender Verwendung ohne Entleeren sollten 12 Stunden nicht überschritten werden.

 

Wasche Deine Hände sorgfältig mit warmem Wasser und Seife. Die Menstruationskappe kannst Du sitzend, stehend oder hockend einführen. Oft hilft eine leichte Grätsche beim Einführen. Presse Deine Lunette Menstruationskappe zusammen und falte sie noch einmal zur Mitte. Halte die gefaltete Lunette fest und führe sie mit dem oberen Rand voran in die Scheide ein. Der Unterdruck und die Muskeln in der Scheide halten die Lunette an ihrer Stelle.

 

Vor dem Entfernen wäschst Du Dir zuerst sorgfältig die Hände und entspannst Dich. Drücke den Boden der Kappe zusammen, um den Unterdruck zu lösen und entferne sie. Beachte, dass Du den Inhalt der Lunette dabei nicht ausgießt. Du kannst die Menstruationskappe beim Herausziehen leicht hin und her bewegen. Entleere den Inhalt der Lunette in die Toilette.

 

Spüle Deine Lunette nach dem Entleeren zuerst mit kaltem Wasser aus, um Verfärbungen und Geruch zu vermeiden. Danach wäschst Du Deine Menstruationskappe sorgfältig mit warmem Wasser und Lunette Flüssigseife Feelbetter oder milder, unparfümierter Seife mit einem niedrigen PH-Wert aus. Dann kannst Du die Lunette wieder einsetzen.

 

Eine ausführlichere Gebrauchsanleitung findest Du auf der Webseite des Herstellers hier.

 

 

Größen-Ratgeber

 

Die Lunette Menstruationskappe Modell 1:

Lunette empfiehlt diese Menstruationskappe für leichte Blutungen, für junge Frauen und jene, die noch keinen Geschlechtsverkehr hatten. Der Durchmesser beträgt 41 mm, sie ist 47 mm hoch, der Stiel ist 25 mm lang. Das Fassungsvermögen beträgt 25 ml.

 

Die Lunette Menstruationskappe Modell 2:

Dieses Modell empfiehlt Lunette für normale bis starke Blutungen. Der Durchmesser beträgt 46 mm, sie ist 52 mm hoch, der Stiel ist 20 mm lang. Das Fassungsvermögen beträgt 30 ml.

 

Die Lunette Menstruationskappen sind weich und elastisch, das Modell 1 ist jedoch aus einem weicheren Silikon gefertigt als das Modell 2.

SHOPPING

Lunette Menstruationstasse - Klar - Model 2 für normale oder starke Blutung – (EN Version) (Badartikel)

Eigenschaften: 
  • Besser für deinen Körper, besser für die Umwelt. Lunette Menstruationskappen bieten eine sichere, komfortable und geruchslose Periode für bis zu 12 Stunden.
  • Einfach zu verwenden. Lunette Menstruationskappen sind eine Zero Waste Alternative zu Tampons und Binden, und können bis zu zwei Jahre lang verwendet werden.
  • Unsere Modell 2 Kappe besteht aus weichem Silikon in medizinischer Qualität und eignet sich perfekt für eine normale bis leichte Blutung.
  • Hergestellt in Finnland mit den höchsten Qualitätsstandards und Liebe. Alle Lunette Menstruationskappen sind bei der FDA und der Vegan Society registriert und sind frei von Chemikalien, Latex und BPA.
  • Alle Lunette Menstruationskappen kommen mit einem Aufbewahrungsbeutel und einer Schritt-für-Schritt-Bedienungsanleitung.
Listenpreis:22,32 €
Neu ab:22,32 € Auf Lager
kaufe jetzt
VIDEO
DETAILS
EIGENSCHAFTEN
WEBSEITE
ÜBER DEN HERSTELLER

    Lunette von Lune Group Oy

    Die Heimat der Lune Group Oy ist die kleine Landgemeinde Juupajoki in Nord-Pirkanmaa, Finnland. Dank enger Zusammenarbeit mit Partnern in der Umgebung und der Reichweite des Internets ist Lune Group sehr schnell zu einem international erfolgreichen Unternehmen gewachsen.

    Lunette ist die marktführende Marke mit einem Marktanteil von 90% in Finnland. Heute ist Lunette auch eine erfolgreiche oder die marktführende Marke in vielen anderen Ländern. Das Ziel von Lunette ist es, aus der Menstruationskappe ein Mainstreamprodukt zu machen.... auf der ganzen Welt.

    Die Idee zur Lunette Menstruationskappe wurde im Herbst 2004 geboren, als Heli Kurjanen, Gründerin der Lune Group, eine Menstruationskappe per Internet bestellte. Die Menstruationskappe erwies sich als guter Monatsschutz, aber es gab einige Anwendungsschwierigkeiten. Also entschloss sich Heli Kurjanen, eine verbesserte und im Gebrauch einfachere Menstruationskappe zu entwickeln - die Lunette. Im Unterschied zu allen anderen Menstruationskappen ist die Innenseite der Lunette vollkommen glatt und kann daher leicht gereinigt werden. Da der Stiel der Menstruationskappe flach ist, können sich keine Bakterien ansammeln.

    Bereits im Herbst 2005 kam die Lunette Menstruationskappe auf den finnischen Markt, der Verkauf über das Internet und in Naturkostläden lief sehr gut an. Ende 2005 wurde der Verkauf über das Internet auf das Ausland ausgeweitet. Der Mehraufwand an Zeit veranlasste Frau Kurjanen dazu, von der Hausfrau zur Ganztags-Unternehmerin zu werden.

    Im Sommer 2006 wurde der Verkauf der Menstruationskappen auf finnische Apotheken ausgeweitet. In Deutschland, Österreich und der  Schweiz ist die Lunette seit Sommer 2007 erhältlich. Mittlerweile wird sie auch in Schweden, Frankreich, Großbritannien, Italien, Tschechien, Rumänien, Slowenien, Australien, in den baltischen Staaten, in den USA und in Südafrika verkauft.

WIKI UPDATES
PRODUKTINFOS

Mit freundlicher Unterstützung von

ecoinform

 

 

Daten zur Verfügung gestellt von

ecoinform

mood_bad
  • Noch keine Kommentare vorhanden.
  • Rezension erstellen
    WESHALB WIR'S LIEBEN ... (NOTIZ)

    Zugegeben, wenn einem das Konzept zum ersten Mal begegnet, kann es etwas befremdlich oder abschreckend wirken. Ich habe es persönlich lange abgeblockt, wohl aus Sorge, die Handhabung könnte unsauber oder das Ausleeren außer Haus problematisch sein. Und irgendwie ist die ganze Angelegenheit ja auch einfach eklig und frau möchte sich so wenig wie möglich damit auseinandersetzen. So.

    Dann habe ich Mari von Lunette kennengelernt, die mir sehr freundlich meine Sorgen austrieb und viele Fragen beantwortete und mir zum Schluss einfach eine Kappe schenkte und nahelegte, ihr doch einmal eine Chance zu geben. Ich habe mich noch ein wenig in das Thema eingelesen und bin dabei oft auch auf Ladys gestoßen, die heute begeisterte und zufriedene Nutzer sind, aber davor warnten, dass mit einer Lern- und Gewöhnungsphase zu rechnen sei. Diesen weisen Rat möchte ich weitergeben!

    Der erste Tag war, ganz ehrlich... na, sagen wir mal, nicht so gut wie ich erhofft hatte. Ich hatte die Kappe wohl falsch platziert, sie zwickte, mit dem Herausnehmen tat ich mich schwer, das, was da heraus kam, war nicht sonderlich appetitlich und alles in allem konnte ich mir kaum vorstellen, das längere Zeit mitzumachen. Wem es am ersten Tag genauso geht, dem spreche ich Mut zu: bleib' dabei, es wird sehr schnell sehr viel besser! Gib' der Kappe über drei Perioden eine Chance und du wirst sie nicht mehr missen wollen!

    Der zweite Tag lief schon viel weniger problematisch, bei der zweiten Periode hatte ich die Tricks bei der Platzierung und Entnahme raus, und einen Monat später lief das ganze schon so 'mit links' und die Kappe war beim Tragen überhaupt nicht mehr zu spüren, dass ich die neue Freiheit des seltenen Wechselns und der Sorglosigkeit - nicht zu vergessen die fehlenden Müllberge - richtig genoss! Ich habe seither keine Tampons mehr gekauft – und die paar, die ich noch hatte, warten immer noch auf ihren Einsatz, wohl vergeblich!

    Bei der Gelegenheit möchte ich noch mein größte Sorge, die ich vor der ersten Anwendung hatte, teilen und ausräumen: Was macht man auf öffentlichen Toiletten, wo in der Kabine kein Waschbecken ist??? Meine persönliche Erfahrung: Das grandiose an der Lunette im Vergleich zu Tampons oder Binden ist, dass diese Situation überhaupt nicht vorkommt!!! Die Lunette muss man viel seltener entleeren als Tampons wechseln, eigentlich nur 1x morgens nach dem Aufstehen und dann wieder 1x abends, wenn man nach Hause kommt. Wenn es sich mal nicht vermeiden lässt: manche Frauen tragen ein Fläschchen Wasser bei sich, um die Kappe auszuspülen, oder man kann sie mit Papier auswischen und dann mit einem Lunette Reinigungstuch hygienisch reinigen. Das habe ich allerdings noch nie gebraucht.

    Die vielen Vorzüge und die Freiheit, die eine Menstruationskappe bieten, überwiegen wirklich. Es lohnt sich, eventuelle anfängliche Probleme durchzustehen! Ich möchte wirklich jeder Frau ans Herz legen, die Lunette einfach einmal auszuprobieren - danke, Mari! :-)