INFOS

Dr. Goerg Premium Bio-Kokosprodukte

 

Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl extra nativ 1000 ml

bio - roh - vegan - glutenfrei - ohne Zuckerzusatz

 

Kokosnussöl ist das Pflanzenöl, das man erhält, wenn man das Fruchtfleisch der Kokosnuss presst. Bei Zimmertemperatur ist es flüssig, im Kühlschrank gelagert wird es fest. Daher wird es auch als 'Kokosfett' bezeichnet. Natives Kokosöl ist ein echtes Allround-Talent in der Küche und in der Körperpflege. Es kann für die gesamte kalte wie warme Küche eingesetzt werden. Mit einem Rauchpunkt von 234°C ist es auch bei hohen Temperaturen stabil und hitzebeständig - es bildet keine Transfettsäuren und kann uneingeschränkt zum Backen und Frittieren verwendet werden. Kokosöl ist auch für Sportler die ideale Nahrungsergänzung. Die mittelkettigen, gesättigten Fettsäuren des Kokosöls kann der Körper über die Blutbahn direkt aufnehmen und in Energie umwandeln. Die mittelkettigen Fettsäuren oder Triglyceriden (auch MCT genannt, von medium chain triglycerides) werden auch vom Gehirn als schnell verfügbare Energiequelle genutzt, nachdem sie in der Leber zu Ketonen umgewandelt wurden. Kokosöl findet auch zur Abwehr von Zecken bei Mensch und Tier Verwendung. Es ist zur Fellpflege beliebt und hilft zum Beispiel bei Katzen auch gegen Würmer. Ein wirklich vielseitiges Produkt!

 

 

Mittelkettige Fettsäuren

 

Die mittelkettigen Fettsäuren machen mit 60% bis 71% den Hauptteil des Kokosöls aus. Es ist eines der wenigen natürlichen Öle mit dieser Eigenschaft. Mittelkettige Triglyceride, auch Medium-chain-Triglyceride, kurz MCT genannt, sind Triglyceride, die mittelkettige Fettsäuren enthalten. Diese Fettsäuren bestehen aus einer bestimmten Anzahl von C-Atomen (Kohlenstoff). Während langkettige Fettsäuren aus 14 bis 24 C-Atomen bestehen, bestehen mittelkettige aus 6 bis 12 C-Atomen.

 

MCTs haben im Vergleich zu anderen Fettsäuren etwas weniger Kalorien und sind leicht verdaulich. Aufgrund ihrer Wasserlöslichkeit gelangen sie auf direktem Weg über die Blutbahn in die Leber. Dort werden sie im Vergleich zu anderen Fetten bevorzugt zur Energiegewinnung genutzt. Eine der bekanntesten und besterforschten MCTs ist die Laurinsäure, die zu einem sehr hohen Anteil auch im Kokosnussöl enthalten ist. Zudem weist diese Fettsäure eine ausgezeichnete Wirkung gegen Viren, Bakterien und Protozoen auf. Auch die Caprylsäure, zwar in geringerer Dosis enthalten, besitzt antimikrobielle Eigenschaften.

 

 

Neuer Qualitätsstandard für Bio-Kokosöl von Dr. Goerg

 

Um bei Bio-Kokosöl neue Qualitätsmaßstäbe für die Sicherheit der Verbraucher zu setzen, hat das deutsch-philippinische Unternehmen Dr. Goerg eine neue, zukunftsweisende Richtlinie eingeführt: den Premium-Bio-Kokosöl-Standard. Der auslösende Faktor war der unbefriedigende Umstand, dass eine Bio-Zertifizierung der einzelnen Anbauverbände oder die Mindestanforderungen des 'Philippine National Standard for Virgin Coconut Oil (PNS)' alleine noch nicht für die erstklassige Qualität von Kokosprodukten bürgt. Sowie Bio-Milch nicht zwangsläufig Frischmilch ist und wie gewöhnliche Milch auf über 135° C erhitzt werden darf, gibt es auch bei der Verarbeitung der Kokosnüsse gewaltige Unterschiede.

 

1. Das Anbaugebiet

So wie bei Obst, Gemüse, Kaffee oder Wein gibt es auch beim Anbau der Kokosnussbäume gute Klima- und Bodenverhältnisse und weniger gute.

  • Die Kokosanbaugebiete von Dr. Goerg befinden sich ausschließlich auf humus- und mineralstoffreichen Böden im Landesinneren.
  • Der Aufwuchs der Palmen zwischen Bananen und anderen tropischen Pflanzen in Mischkultur verhindert das einseitige Auslaugen der Böden.
  • Die geografische Nähe zu anderen Wäldern und gebirgigen Gegenden bietet optimale klimatische Bedingungen.

Dies hat erheblichen Einfluss auf die Art der Fettsäuren, die gebildet werden und die Vitalstoffzusammensetzung.

 

2. Die Arbeits- und Umweltbedingungen

Grundsätzlich gilt: Keine Förderung von Großgrundbesitzern! Unterstützt werden ausschließlich Kleinbauern durch nachhaltige Projekte vor Ort. Diese erhalten nicht nur eine faire Entlohnung und profitieren von den guten Arbeitsbedingungen. Auch das Gespräch auf 'gleicher Augenhöhe' mit den dort lebenden Menschen, die Achtung der Traditionen und des sozialen Gefüges und der Anbau und die Bewirtschaftung im Einklang mit der Natur sind feste Leitlinien der Firmenkultur von Dr. Goerg.

 

3. Die Erntefrische Verarbeitung

Eine maximale Erntefrische sichert die 'Dr. Goerg Erntefrische-Garantie'. Sie besagt, dass die Kokosnüsse allerspätestens bis zum 3. Tage nach der Ernte verarbeitet sind, so dass die hohe biologische Wertigkeit erhalten bleibt. “Die absolute Frische ist von immenser Bedeutung”, so der Inhaber. Damit geht Dr. Goerg völlig neue Wege, denn die Gewinnung von Kokosnussöl ist in den allermeisten Fällen ein äußerst langwieriger und wertmindernder Prozess.

 

Es ist immer wieder zu beobachten, dass die Kokosnüsse nach der Ernte wochenlang auf Halden gelagert werden. Kommen sie dann zur Weiterverarbeitung, werden sie aufgeschlagen, mit einer Metall-Fräse ausgefräst und bei hohen Temperaturen getrocknet und erst dann in einer Ölmühle in Deutschland oder außerhalb des Ursprunglandes zu Kokosöl gepresst. Anschließend wird es als natives, schneeweißes und mühlenfrisches Kokosöl angepriesen. Von der Ernte dieser Kokosnüsse bis zur Pressung zu Kokosöl können leicht mehrere Monate vergehen.

 

 

Nur erntefrisches Kokosfleisch wird zur Herstellung von Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl verwendet.

 

Niedrige Presstemperaturen von unter 38°C in 1. Kaltpressung ist ein absolutes MUSS bei Dr. Goerg, um die biologische Wertigkeit von Kokosöl zu gewährleisten. Nur durch erntefrische und schonende Verarbeitung beim Pressvorgang werden die lebenswichtigen Vitamine, Mineralien und Inhaltsstoffe geschont. Bei der Verarbeitung von alten abgelagerten Kokosnüssen oder Kokosraspel zu Kokosöl nimmt die biologische Wertigkeit extrem ab und ist somit nicht vergleichbar mit erntefrischem Bio-Kokosöl von Dr. Goerg. Auch die sofortige Abfüllung im Ursprungsland (z.B. Philippinen) nach der schonenden Gewinnung des hochwertigen Kokosöls ist für Dr. Goerg Vorrausetzung für echte Premium Kokosöl Qualität. Erntefrisches Kokosöl schmeckt man immer heraus.

PRODUKTINFOS

Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl - 1000 ml (Lebensmittel & Getränke)

Eigenschaften: 
  • 100% reines bio kokosöl
  • 100% vegan
  • Extra nativ (unter 38°c presstemperatur)
  • Nicht raffiniert, nicht desodoriert, nicht gehärtet, nicht gebleicht
  • Bis zu 59,42 % laurinsäure
Listenpreis:25,31 € (25,31 € / l)
Neu ab:25,31 € (25,31 € / l) Auf Lager
kaufe jetzt
VIDEO
WEBSEITE
DETAILS
INHALT
1 l
ZUTATEN

Kokosöl aus kontrolliert biologischem Anbau.

DE-ÖKO-001 Philippinen Landwirtschaft.

Herkunftsland: Philippinen.

Das Bio-Kokosöl von Dr. Goerg ist bis zu zwei Jahre haltbar. Verschlossen bei Raumtemperatur lagern und direkte Sonneneinstrahlung vermeiden. Unter 24°C verfestigt sich das Öl. Die Qualität wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Hergestellt von der Dr. Goerg GmbH, Heidchenstraße 9, 56424 Bannberscheid, Deutschland.

NÄHRWERTE
Durchschnittliche Nährwerte:pro 100 g% Kalorien
Energie3693 kJ
898 kcal
100 %
Fett99,6 g~ 100 %
- davon gesättigte Fettsäuren93,9 g~ 94 %
- Laurinsäure55 g~ 55 %
Kohlenhydrate< 0,5 g~ 0 %
- davon Zucker< 0,5 g~ 0 %
Ballaststoffe
Eiweiß<0,5 g~ 0 %
Salz<0,01 g
ALLERGENE
  • ohne Cashewnuss, ohne Erdnuss, ohne Gluten, ohne Haselnuss, ohne Lupine, ohne Macadamianuss, ohne Mandel, ohne Paranuss, ohne Pekannuss, ohne Pistazie, ohne Schwefeldioxid / Sulphite, ohne Sellerie, ohne Senf, ohne Sesam, ohne Soja, ohne Walnuss

ÜBER DEN HERSTELLER

    Dr. Goerg

     

    Es folgt ein Auszug aus der Firmen-Webseite:

     

     

    Philosophie - Ökologie, Fairness, Hingabe

     

    Wir lieben, was wir tun! Für uns gibt es bei unserer Arbeit keine Kompromisse, kein "wenn" und "aber" – mit Herz und Seele stehen wir hinter unseren MitarbeiterInnen und unseren Produkten. Unser Anliegen ist es, unter Bedingungen, die für alle Beteiligten fair und transparent sind, absolut erstklassige Produkte herzustellen, die höchsten Ansprüchen genügen und gleichzeitig nachhaltig und ökologisch sind. Dies ist möglich, weil unsere Kokosplantagen nun schon seit mehreren Generationen von unserer "Kokosölfamilie" im naturbelassenen Zustand mit Liebe und Sorgfalt gehegt und gepflegt werden. Natürlich spielen auch die optimale Lage der Plantagen und die Erntefrische der Kokosnüsse eine Rolle.

     

     

    Faires Miteinander zum Wohle aller

     

    Bei Dr. Goerg nehmen wir soziale Verantwortung sehr ernst. Daher legen wir großen Wert auf faire Zusammenarbeit mit unseren Partnern, den Kleinbauern. Ein freundliches, respektvolles Miteinander ist für uns selbstverständlich, genau wie hygienische Arbeitsbedingungen, ein positives Arbeitsumfeld und die soziale Absicherung unserer MitarbeiterInnen durch angemessene Löhne. Wir begegnen den Menschen auf gleicher Ebene und pflegen vor Ort den freundschaftlichen und fröhlichen Kontakt mit unseren MitarbeiterInnen.

     

     

    Soziales Engagement bei Dr. Goerg

     

    Ein weiteres Herzensanliegen ist uns das ehrenamtliche Engagement in Form von verschiedenen Hilfsprojekten. Denn wir möchten ganz konkret die Welt "ein bisschen besser machen". So stellt beispielsweise Frau Dr. Görg philippinischen Patienten unentgeltlich zahnärztliche Versorgung zur Verfügung. Außerdem haben wir ein Schulprojekt ins Leben gerufen, das den Kindern vor Ort größere Bildung ermöglicht, und sorgen mit Weihnachtsgeschenkaktionen für leuchtende philippinische Kinderaugen. Nur aus dieser Weltanschauung heraus können wir Ihnen unsere Premiumkokosprodukte mit gutem Gewissen empfehlen!

    Dr. Goerg bietet Kokosblütensirup, Kokosblütenzucker, Kokosmehl, Kokosraspel, Kokosflakes, Kokosöl, Kokosmus, Kokosmilch, Kokoswasser, Kokosspeisefett, Kokoschips, Kokosstreusel, Matcha de Coco, Kokoskohle, Trinkkokosnüsse, Kokosöffner, Moringa Oleifera, Moringa de Coco, Bücher und Zubehör.

WIKI UPDATES
PRODUKTINFOS

Mit freundlicher Unterstützung von

ecoinform

 

 

Daten zur Verfügung gestellt von

ecoinform

mood_bad
  • Noch keine Kommentare vorhanden.
  • Rezension erstellen