Kaffee + Koffein. Gesund? Ungesund? Über Energie auf Kredit, Kaffeeersatz + wilde Alternativen [Podcast Folge 97]

Wie stehst du denn zu Kaffee? Gourmet-Genuss? Ungesunde Droge? Die Nation ist gespalten! Abscheu oder Liebe … der ein oder andere pflegt vielleicht auch eine komplizierte Hass-Liebe. Heute geht es um Erfahrungen mit Kaffee und KoffeinsuchtKaffeeersatz-Produkten und den positiven oder negativen Wirkungen auf die Gesundheit. Außerdem gibt es in der Natur auch einiges zu entdecken! Denn für den extra Energie-Kick hat sie nicht nur Kaffeebohnen im Repertoire! Wir haben Tipps zu Pflanzen, Superfoods und Kaffee-Alternativen gesammelt, die du unbedingt probiert haben musst – auch wenn du deinen Arabica liebst!

Im Podcast erwähnt:

Die erwähnten Kaffee-Ersatz-Produkte findest du im ecoco Wiki:
https://www.ecoco.bio/kaffeeersatz

Darunter:

Folge 44 Wie viel Löwenzahn essen? Auf die Dosis Wildkräuter kommt es an!
https://www.ecoco.bio/vmail-fuer-dich-podcast-44/

Kaufen Sie jetzt

Red Espresso Rooibos

Cordycchino – Cordyceps-Vitalpilz-Getränk

Kaufen Sie jetzt

Chi-Café – mit Reishi, Guarana, Ginseng

Partnerlinks

❀ Dieser Podcast ist kostenlos – denn wir wissen, wir können auf dich zählen! Hilf‘ uns ganz einfach die Produktion zu ermöglichen, indem du zum Beispiel über unsere Partnerlinks einkaufst. Dann erhalten wir eine kleine Provision. Dich kostet es nichts extra. Und so bleibt der Podcast frei von Werbe-Clips. Danke! ❀

Vmail Für Dich Podcast

Let’s connect! Wir melden uns gerne per Email bei dir, wenn es etwas Spannendes zu berichten gibt!

5/5

Wenn dir gefällt was du hier auf die Ohren bekommst, würden wir uns riesig über eine Rezension freuen! Das geht ganz einfach auf der Plattform, wo du den Podcast hörst, zum Beispiel iTunes.

Dieser Podcast ist kostenlos – denn wir wissen, wir können auf dich zählen! Hilf‘ uns ganz einfach die Produktion zu ermöglichen, indem du zum Beispiel über unsere Partner-Links einkaufst, wenn wir welche erwähnen. Dann erhalten wir eine kleine Provision. Dich kostet es nichts extra. Danke!

Oder wenn du ein paar Groschen übrig hast, spendiere uns doch ein virtuelles Tässchen Tee! Auch damit hilfst du uns, den Podcast zu betreiben und weiterhin Inspiration für ein gutes Leben zu liefern!

Außerdem kannst du Sammlungen der Folgen auch als Hörbücher kaufen! Vielleicht als Geschenk? Oder weil du gerne deine Lieblingsfolgen parat hast? Oder einfach nur, um mit einem Kauf unseren Podcast zu unterstützen! Die Angebote auf Digistore24, Audible, iTunes und Amazon findest du auf der Podcast-Startseite.

Worum geht's in diesem Podcast und wer macht ihn überhaupt?

Neu hier? Lerne uns in Folge 00 kennen: Christine Volm (wild&roh) und Cheryl Bennett (ecoco). 

Wir tauschen uns aus – per Voice-Mail! – über die spannendsten Entdeckungen, Überlegungen, Herausforderungen und Lösungen im Alltag. Es geht um einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil, Tipps und Tricks für dich Zuhause, aktuelle Themen … und was uns am Tag noch so begegnet.

In unserem Podcast bekommst du Inspiration für ein gesundes und nachhaltiges Leben im modernen Dschungel!

Welche Themen uns beschäftigen? Na, zum Beispiel …
bio und vegan leben ○ Wildkräuter ○ Essbare Wildpflanzen ○ Reisen ○ Nachhaltigkeit ○ Rohkost ○ Superfoods ○ Sprossen ○ Mikrogrün ○ Grüne Säfte und Smoothies ○ Gesundheit ○ Ernährung ○ Natur ○ Umwelt ○ Klima ○ Tierschutz ○ Detox ○ Fasten ○ Plant-Based bzw. pflanzen-basiert essen ○ Vollwertig ○ Glutenfrei ○ Vegetarisch ○ Rohvegan ○ Kochen bzw. zubereiten und Rezepte ○ Zero-Waste-Lifestyle ○ Plastikfrei leben …

Viel Spaß beim Hören!

Vielleicht interessieren dich auch diese Beiträge ...

Ein Beitrag von

Cheryl (@ecoco)

heute soll es hier mal um eine harfe geschichte gehen und zwar meine kappe geschichte denn auch ich habe mich ja mal ganz normal ernährt und dazu hat auch kaffeekonsum in jeglicher menge gehört und wie ich vom café los gekommen bin und was für vorteile hat und wir uns die heimischen wildpflanzen dabei helfen kann und was es für alternativen gibt für die die sich noch ein bisschen schwer tun damit das erfahrt ihr in der heutigen folge hey du bist hier beim podcast von wild&roh und ecoco mit cheryl und christine mein thema ist forschung und beratung zur ernährung mit rohkost und wildkräutern und ich sammle fundstücke im bio veganen wiki für rundum vernünftige angebote hier geht es um wildpflanzen rohkost vegane ernährung reisen obst und gemüse gesundes schlemmen bewusstes leben zukunft nachhaltigkeit und alles was uns sonst so bewegt ja liebe cheryl ich dachte mir ich erzähle dir und unseren zuhörern mal was für erfahrungen ich mit kaffee gemacht habe und vielleicht ist das auch die inspiration für den ein oder anderen noch einmal über den eigenen kaffee konsum nachzudenken und vielleicht auch weine oder ihre form des umgangs mit dem geliebten bitterstoff zu überdenken ich habe mit ich weiß nicht 13 vielleicht angefangen so was kaffee zu trinken also aus heutiger sicht würde ich sagen relativ dünn und die ursache dafür lag eigentlich darin dass mir der kaffee geschmeckt hat und das geht vielen menschen so ich kenne tatsächlich kinder die stehen auf kaffee bei ihnen das schmeckt und manche davon begleite ich schon ihr leben lang oder beobachtet dass aus dem augenwinkel und stelle fest okay das sind auch die kinder die ein bedürfnis an bitterstoffen haben und die kinder die vielleicht später tatsächlich auch mal diese bitterstoffe vermissen wenn du mehr über bitter doch erfahren willst dann kannst du auch noch mal die folge 44 hören da haben wir uns über löwenzahn und bitterstoffe ganz ausführlich unterhalten und da erfährst du das bitterstoffe drei wichtige wirkungsspektrum haben einmal regen sie die verdauung an zum zweiten wirken sie herz statt und das dritte ist eben auch ein ganz wichtiger aspekt sie vorbeugend oder auch hilfreich bitte personen und depressive verstimmungen bedenken wenn du unsere folgen hörst dass das alles keine medizinischen ratschläge sind sondern dass es hier um ernährung geht sprich darum wie man seine ernährung optimieren kann damit eben der ganze körper versorgt ist und nicht wie sonst oft der fall ist zusätzlich belastet wird gut so wie dazu ja meine kappe geschichte habe ich schon gesagt hat so etwa mit 13 jahren angefangen und ich kann nur dazu sagen dass wenn ich heute listen lese was koffein alles bewirkt dass ich das eigentlich damals auch gespürt habe natürlich wird man ganz schnell fitter und er wird auch so ein bisschen die gehirnleistung angeregt und dem man hat zu dem eindruck die konzentration ist kurzfristig verbessert ich hab damals war ganz aktiv in der schülerzeitung bei der schülerzeitung ganz viele artikel geschrieben und dann auch so richtig ganz viel neben der schule her noch geistige leistung erbracht so zu sagen und da habe ich dann in der zeit auch richtig weh kaffee konsumiert und was mag man dann wenn man ganz viel kaffee konsumiert und nicht vielleicht gerade so den allerstärksten magen hat wer dann merkt man auch dass koffein natürlich auch auf den magen schlagen kann und gar nicht so gesund ist für so ein ja zu bauchkrämpfen oder magenverstimmungen neigenden magen sondern da er das ganze noch auch irgendwie verstärkt der große nachteil ist ja auch das café ihm nur kurzfristig oder eben das koffein nur kurzfristig gegen müdigkeit wirkt und diese bitterstoffe eine ganz begrenzte dauer seiner wirkung hat kann sein dass es schon nach wenigen stunden wenn ihr was tatsächlich sogar so dass ich direkt nach einer halben stunde total müde wurde also das weil die wirkung nachgelassen hat und wenn man überhaupt überlegen will ob das auch gesundheitlich positive wirkung hat dann ist es vielleicht darf dass die verdauung anregen kann oder auch entwässernd wirkt das kennen alle das hat sagt man aber eigentlich soll man zum kaffee immer auch wasser trinken weil das eigentlich übermäßig entwässernd wirkt was dann auch wieder zu kopfschmerzen führen kann beispielsweise oder müde machen können dann ist es auch ganz schlecht im grunde fürs bindegewebe das ist ein punkt deshalb warum es bindegewebe auch sehr unstrukturiert sehr schlecht durchblutet werden kann also es gibt ganz viele nachteile zu von koffein das möchte ich jetzt auch gar nicht alles besprechen es gibt auch paar stimmen die sagten ja vielleicht ist es doch ganz gut und es kann zum beispiel die durchblutung fördern oder ablagerungen in den arterien wirksam sein aber da finden wir auch viele andere stoffe die das genauso tun können viele andere bitterstoffe und dann muss man vielleicht nicht diese ganzen nachteile in kauf nehmen kurz und gut ich habe auf jeden fall nach ersatz für kasse gesucht und ich habe einfach auch festgestellt was viele menschen feststellen dass kaffee oder erbitte stoff darin letztendlich auch süchtig macht die frage ist aber was will unser körper unser körper möchte ja eigentlich etwas gesundes er möchte verlangt nach bitterstoffen aber rechnet nicht unbedingt damit dass wir ihn da so eine verbrannte kaffeebohne dawn geben und deshalb würde ich auch sagen ich hab mein glück mit den bitterstoffen wirklich bei den wild pflanzen gefunden von anfang an habe ich mich total in den löwenzahn verliebt und auch heute noch gibt es kein wie soll ich sagen glücklich machen das gewächs für mich als den löwenzahn wir haben ja dieses jahr glück und winter bietet einige löwenzahn blättchen aber tatsächlich es ist doch noch mal was anderes finde im frühjahr so ich dich grün wieder ins kraut schießt und man dann richtig wieder lösen sein es kann da kann ich eigentlich ein sonar löwenzahn pflanze überhaupt nicht so weit gehen und das ist wirklich dieses innere verlangen auch nach dem bitterstoffe und dieses innere verlangen entspricht eigentlich exakt dem das mich auch befallen kann wenn ich irgendwo richtig guten kaffee duft riechen und lange zeit habe ich dem dann auch ab und zu mal nachgegeben und hat immer wieder festgestellt nein es tut mir nicht gut ich merke sofort dass die haut schlechter wird ich merke sofort dass mein blutdruck ansteig ich merke dass das herz auch beim richtig starken kaffee zu stolpern beginnt und dann nachdem ihr okay dann trinks vorhalt weniger kaffee dann stellst du lieber so nespresso und fühlst da mit mindestens ein viertel liter wasser auf und dann hast du den leckeren geschmack und trotzdem habe ich diese nebenwirkungen gespürt und das hat mir wirklich nicht gut getan auf der anderen seite habe ich festgestellt wenn ich zum beispiel sehr große lust auf kaffee hatte und hatte dann aber die möglichkeit irgendwelche wildpflanzen zu essen dass diese lust auf kaffee auch gebremst werden konnte und bitterstoffe sind da eben auch das a und o mit löwenzahn hat es perfekt funktioniert und jetzt sollte man aber nicht dauernd dieselbe wildpflanzen sondern da ja auch abwechseln weil wir ja auch immer sonst diese prozesse anregen als reich zum beispiel auch so eine ganz wilde will pflanze wie das gänseblümchen zu essen auch da sind bitterstoffe enthalten oder auch in der knoblauchs rauke die schön eigentlich vordergründig nach knoblauch schmeckt sind bitterstoffe enthalten und wäre es wirklich richtig nötig hat wirklich das gefühl hat ok meine stimmung ist total im keller ich brauche etwas was nicht richtig aufgeholt der kann dann auch zu den etwas stärkeren bepflanzung greifen und da merkt man gleich wie schon ein halbes blatt zum beispiel vom ablösen zahl oder vom kriechende günsel hilfreich sind und wie sofort diese lebenskräfte wieder zurück zu kommen scheinen also hier geht es nicht darum viel hilft viel oder das im sinne von einer medizin zu verwenden sondern hier geht es darum zu spüren was einem schmeckt und was einem auch geschmacklich gefehlt hat bei unser geschmack ist ja der beste ratgeber wenn es darum geht was sollten wir essen früher wasser durchaus möglich dann auch mein chicoree oder an rosenkohl oder eine bittere krebsrot zu essen aber all diese kulturpflanzen haben ja oft gar keine bitterstoffe mehr und da kann man sich dann eben mit den wildpflanzen ganz gute hessen übrigens enthält auch der hopfen ganz viel bitte stoff wer mal das lob olin aus so einer hopfen blüte oder so ein blütenstand raus geschüttelt und gegessen hat dann merkt wie wahnsinnig stark da dieses diese bitterstoff drin ist also auch die sehnsucht nach bier auch ins alkoholfrei ist kann daher rühren dass jemand zu wenig bitterstoffe gegessen hat und vielleicht auch noch anzumerken beispielsweise auch im ingo oder im galgant sind bitterstoffe enthalten wie in vielen anderen gewürzen auch hier werden sie überdeckt von schärfe und trotzdem enthalten sie diese bitterstoffe die hier aber hier nicht vordergründig schmecken und dann wollte ich jetzt noch für diejenigen die sagen so ein ganz kalter kaffee in zug das wird wohl nicht klappen weil was trinkt ich denn dann morgens habe ich noch ein kleiner tipp und zwar habe ich jetzt ganz lange danach gesucht und auch vier jahre lang ausprobiert was könnte man denn den menschen empfehlen ihr wisst ich mache ja auch ernährungsberatung und der stuhl sind natürlich immer wieder auch an grenzen und sehe dass mein tipp mit den wildpflanzen zwar gut ist aber was machen die menschen sind jetzt gerade nicht morgens um 7 uhr schon eine wildpflanze zur verfügung haben dann greifen sie halt doch wieder zum kaffee und um das zu verhindern habe ich ein bisschen recherchiert und hab dann ganz tolle dinge gefunden nämlich den sich syrien kaffee und den lupinen kaffee interessanterweise gibt es da wirklich ein hersteller der sich da ein bisschen spezialisiert hat nämlich naturata und deshalb wenig dass auch er wie ihr könnt natürlich auch bei anderen herstellern und kuchen lupinen café theorien kaffee wäre so das stichwort ich habe die beiden von naturata mal ausprobiert und habe mich auch nochmal erkundigt was ist denn da jetzt wirklich drin und da gibt es in beiden fällen unterschiedliche produkte das eine mal gibt es den lupinen kaffee einfach als gerösteten kaffee da ist es dann die reine lupine ohne zusatzstoffe die geröstet und grob gemahlen wird und das kann man sich dann zu bereiten wie normalen kaffee also ich finde ja immer alle maschinen wo sie irgendwelche rückstände festsetzen können und so was sowieso total unsympathisch also ich mag es dann lieber frisch aufgebrüht und das noch am liebsten ohne filter also in diesem trick können die kennt ihr bestimmt wo man einfach das wasser auf das kaffeepulver bzw hier jetzt das lupinen pfeiffer am schützen kann und dann so ein sieb durchdrückt und dann kann man sich den kaffee oder den lupinen kaffee hier jetzt einschenken und da hat man keine rückstände das kann man immer gut reinigten und was ich dann gemacht habe ich habe den kaffeesatz also den lupinen rest sozusagen einfach in meine gebete bzw meine schalen und balkonkästen volle welt pflanzen geschützt so dass man da eben gleich eine gute kompost verwertung hat und dadurch dass das so grob ist denkt er auch nichts an zu gammeln oder so das wird dann quasi direkt zur erde ungebildet ja bitte auch genügend summe drin die das dann gleich umsetzen und insofern hat es auch gut funktioniert und dann jetzt noch die alternative des instant kaffee da wird der kaffee quasi aufgebrüht in der fabrik schon und dann das der flüssige café prügel trocknet das heißt also versprüht und gleichzeitig getrocknet so dass man sich das nachher als instant kaffee einfach nur aufholen muss da ist es im fall von lupinen kaffee also wenn lupinen café draufsteht ist dann hier aber auch noch rocken und zichorie dabei und alle drei werden also lupine rocken psycho werden einzeln gerechnet wird dass die auch die richtige richtung haben dass es nicht zu stark ist und er war auch nicht schwach vom durchmarsch und die werden dann später zusammen aufgebrüht und eben gefriergetrocknet das interessante daran ist also mich hat das lange zeit auch abgehalten das auszuprobieren habe ich das aber noch mal kopiert und dann habe ich gelesen dass durch diesen prüfprozess das ganze auch glutenfrei ist weiß ich die entscheidenden stoffe nämlich pro lamine und gute linie nicht im wasser lösen und somit ist es dann auch durch dieses verfahren des aufruhrs und sprüht trocknen dann glutenfrei das wird auch immer wieder getestet und das liegt dann nach angaben der firma unter der nachweisgrenze also kann man das auch in solchen fällen verwenden beim theorien kaffee von nato rat es ist dann so dass es in beiden fällen also sowohl zum filtern als auch in der instant variante in dem fall ist nämlich nur theorien wurzel auch drin glutenfrei ist und da sind auch keine anderen stoffe zugesetzt quasi immer reine theorie verwendet ja was offensichtlich ist auch nichts anders als eine wilde pflanze könnte sich die kaffee sogar selber herstellen die todsichere findet man bei uns im hochsommer überall wachsen das ist die wegwarte die wunderschöne blaue blüten hat und deren wurzel wird dann getrocknet zerkleinert gebürstet und eben aufgebrüht und genauso in seinem verfahren wieder getrocknet geschmacklich muss ich sagen sind im grunde beide sehr ähnlich es schmeckt wie süßlicher café ich finde den lupinen kaffee etwas milder noch im geschmack und den theorien kaffee etwas herbe ich muss aber auch dazu sagen ich verwende nicht ganz so viel pulver die auf der verpackung angegeben wird weil wenn ich das mal trinke dann trinke ich das einfach nur um so ein café geschmack zu haben oder ich verwende es manchmal sogar zum würzen in rohkost rezepten zum beispiel tiramisu kann man sowas wunderbar verwenden dann braucht man eben keinen kaffee verwenden und das finde ich eine ganz tolle sache dann spart man sich hier nämlich auch noch mal das koffein ansonsten greife ich natürlich am liebsten zu den wild tanzen die ich natürlich im fall von löwenzahn gänseblümchen oder auch hopfen gerne zur smoothies und säften verarbeite aber wem es dann wirklich mal richtig nach kaffee ist wenn er jetzt zum beispiel in der fastenzeit so ein café ell sup machen will und sich vorbereiten will auf den rückfall sozusagen dann unbedingt so eine packung theorien kaffee oder lupinen kaffee zu hause haben dann kann man eben ganz schnell für den notfall auch was dagegen tun im hinterkopf sollte man natürlich immer auch behalten unser körper verlangt nach bitterstoffen und zwar nicht unbedingt nach bitterstoffen die durch rüstung entstehen sondern nach dem realen frischen bitterstoff also wenn ihr jetzt kaffee in zug macht dann ist das toll für den ernstfall sungen lupinen kaffee oder psycho riehen café sich zuzubereiten aber im hinterkopf abgespeichert zu haben mensch der körper braucht bitterstoffe also geht raus sammelt löwenzahn gänseblümchen im notfall wie gesagt auch mein kirchen günsel ein kleines stückchen vom blatt probieren der trophy bitterstoffe da seid ihr sofort zu sehen und dann klappt das wirklich sehr gut mit dem tafel in zug ich hoffe ihr hattet freude in der folge und das ist für euch finden nicht einfach mal werd das auszuprobieren und wir freuen uns natürlich immer über eure rückmeldung und wenn wir so eine folge auch teilt denke das ist wirklich was was ganz ganz viele menschen betrifft und ich war lange zeit selber von diesem café abhängig in anführungszeichen und bin so froh dass ich nicht mehr bin ich kann nur eins sagen ich habe auf jeden fall keine magenprobleme mehr ich hab keine hautprobleme mehr koffein wird ja auch immer zu erweiterungen der poren was ordentlich immer vorteilhaft ist und ich kann wunderbar ohne diese im anfangsteil jetzt aufregende substanz leben das war nämlich immer was was mich auch ein bisschen abgehalten hat und was ich immer ein bisschen fragwürdig fand man generiert sich so ein extra schub an energie und muss ich aber doch letztendlich eingestehen dass der körper einem doch ganz sinnvollerweise sagt hallo du brauchst eine ruhepause hallo du hast bedarf an dem um dem und da hilft das gar nicht sich selber zu betrügen und äcker tasse kaffee zu trinken da hilft nur dafür zu sorgen dass der körper bitterstoffe hat die realen gesunden aus dem wildpflanzen und b dafür zu sorgen dass wir auch wieder ruhe haben und wie es auf den geschmack geht und das kann ich durchaus verstehen dem empfehle ich wie gesagt beim theorien oder lupinen unser zorn oder lupinen variante damit kann man sich auf jeden fall geschmacklich total glücklich machen ja und dann sag ich mal wieder biss dann hallo liebe christine also deine geschichte zum kaffee die kann ich nur bestätigen wirklich ich habe jetzt auch schon phasen gehabt in denen habe ich kaffee getrunken und dann habe ich phasen in denen habe ich keinen kaffee getrunken und es geht mir eindeutig viel viel besser und ich habe viel mehr energie wenn ich keinen kaffee trinkt das ist nämlich auch so eine einbildung dass man denkt man bräuchte den kaffee im energie zu haben oder väter zu sein und eigentlich machte eine ganze total schlapp und unterdrückt irgendwie so die energie ich denke auch immer das ist sowieso so falsche energie auf kredit und irgendwann muss man es wieder zurückzahlen weil irgendwann mal muss ich ihr körper auch wieder davon erholen und man muss sich halt einfach den schlaf nehmen und die regeneration und ja irgendwie übrigens nicht so viel also temporär zu versuchen es mir zu aufputschmitteln zu überbrücken und nichtsdestotrotz bin ich eben auch immer wieder in phasen reingerutscht durch doch kaffee getrunken habe ich finde es aber inzwischen auch sehr interessantes einfach zu beobachten was für eine wirkung des hat und was da genau alles passiert mit einem weil für mich halt auch nie sowas war dass ich irgendwie beschlossen habe mehr kaffee zu verbieten sondern sie es meistens einfach so ergeben hat dass ich gar kein bedürfnis mehr drauf hatte und das hängt ganz stark damit zusammen wie gut ich schafft eine vorteilhafte lebensweise umzusetzen also in phasen wo meine ernährung wirklich wirklich gut ist und ich vor allem viel grün essen kann dann löst sich dieses café bedürfnis einfach in luft auf und nicht nur das café bedürfnis sondern auch eine reihe von anderen süchten also auch so eine sucht auf schokolade oder süßigkeiten oder knabbereien oder so weist es verschwindet dann einfach alles also ich glaube dass dann hab ich so ganz stark diese vor allem die grünen frischen lebendigen lebensmitteln der schlüssel sind und ich habe auch die vermutung das ist nicht nur an den bitterstoffen liegt war sondern eher wahrscheinlich eine ganze reihe von anderen stoffen die eine rolle spielen die wir halt einfach brauchen und die wir in der geschichte der menschheit eigentlich auch immer bekommen aber jetzt halt in jüngste zeit wo wir auf nahrungsmittel aus fabriken setzen die einfach nicht mehr bekommen und unserem körper don was fehlt und dann sehe ich dass wie so eine rangliste an lebensmitteln soll es werden ein oberster stelle die optimalen lebensmittel stehen so die grünen sachen die wir eigentlich haben möchten und dann gibt es welche die sind zwar nicht ganz optimal aber auch irgendwie gut und dann welche diese nicht so ganz vorteilhaft und und irgendwie arbeitet sich dass unser körper durch so wenn mir ein bedürfnis nach was haben denn eigentlich das was kann seiner spitze steht so die optimalsten lebensmittel und wenn wir das nicht bekommen können dann versucht unser körper und zeit zur nächsten stufe zu lenken dann wenigstens das irgendwo her zu ergattern und wenn das hat auch nicht da ist dann suchte sich was anderes und er so habe ich jetzt zum beispiel jetzt beim reisen gerade gemerkt jetzt bin ich gerade dann so eine kaffee sucht reingerutscht und da stelle ich fest dass es ganz stark damit zusammen hängen dass ich diese bessere sachen die ich sonst eigentlich gerne hätte schlichtweg nicht bekommen dass sie aktuell einfach nicht zur verfügung stehen und dann greift mein körper halt auch was anderes zurück aber das lustige ist dass ich dann in so phasen wo ich überhaupt keinen kaffee trinkt mit der überhaupt nicht schmeckt also ich habe vor euch jetzt auf reisen gegangen bin habe ich ein paar jahre dann überhaupt keinen kaffee getrunken und fand café scheußlich also ich fand den geruch immer ganz wunderbar wenn wir irgendwo soll diesen kaffee duftende luft hatten jemand sich in den frischen kaffee aufgebrüht und dieses aroma zieht durch die räume und ganz wunderbar richtig lecker aber ich hätte da auch kein bedürfnis zu trinken sondern ich wollte es nur riechen mag ich den duft so toll fand und wenn ich dann doch mal irgendwie so aus in trance einer tasse gibt obwohl die sky wieder ausspucken wave ganz scheußlich stand und das finde ich schon noch interessant zu beobachten wie sich das ändert mit einem ja wenn der körper dann eigentlich das nicht mehr abdecken kann was er möchte und so auf die nächsten stufen zurückgreifen muss und so denn irgendwann ersatzweise einen kaffee landet weil irgendwie anderen guten sachen nicht da sind aber deswegen mache ich mir da jetzt auch aktuell keine sorgen weil ich weiß sobald ich wieder ein bisschen ein geregeltes leben führen regelt sich das wieder vom server und wie du schon gesagt hat ist ja auch wissenschaftlich noch so ein bisschen unklar oder es gibt so positive und negative aspekte des kaffees also wir noch nicht so ganz hundertprozentig eindeutig sagen das ist einfach nur ungesund und schlecht sei aber also ich für mich denke schon dass ich eigentlich keinen kaffee trinken möchte und schlichtweg deswegen weil ich halt ganz deutlich diesen suchtfaktor merck weil ich weiß dass jedes mal wenn ich aufhöre kaffee zu trinken ich erst mal so einen ganz krassen in zug durch machen und wirklich so nach etwa 24 stunden weil ich einen kopf wie zu bekommen deshalb zwei tage an dann haben wir sie sogar spuckenden in der zeit und dann denke ich mir einfach das kann irgendwie nicht gut sein irgendwie sagt mir doch mein körper raster eigentlich denn was ständig ja dass ihnen das angetan wird was ihm eigentlich nicht gut tut auch wenn vielleicht so einzelne irgend welche biochemischen prozesse vielleicht auch vorteilhaft sein könnten aber ich glaube so im gesamtpaket ist vielleicht nicht das optimale ja deswegen gar nicht dass auch nur unterstützen wenn man sagt man möchte bewusst versuchen irgendwie vom café wegzukommen und ich hab da sogar noch ein paar andere produkte vielleicht kennst du die auch christine und für euch liebe zuhörer vielleicht findet ihr die interessant die hatten ja nicht früher schon im shop drinnen die sind jetzt im wiki auch auf der webseite wir machen einen längs natürlich wieder in die show nutzt da findet ihr dann die diversen produkte die wir in der folge erwähnt haben könnt direkt durchklicken und wo wir irgendwie partner links gekommen können machen wir die auch rein dann könnt ihr ganz einfach unseren podcast damit unterstützen kostet euch nichts extra und wir kriegen dann vielleicht eine kleine provision wenn ihr doch was kauft ein produkt das so etwas ganz besonderes ist dass ich in südafrika kennengelernt hat ist der at s pressel räubers und zwar handelt es sich dabei nicht wirklich um espresso also nicht kaffee espresso sondern um räubers ist also also das ist ein räuber der anders als normale lose roy borsten bisschen feiner gemahlen wird und dann auch durch die espressomaschine gejagt wird oder man kann auch andere café zubereitungsmethoden verwenden also auch so herunterdrückt keine zb oder kaffeefilter oder wie man sonst halt gerne seinen kaffee macht aber wenn man in durch die espressomaschine jagd dann gibt es eben auch kurze nespresso es ist ein ganz ganz starker intensiver räubers t der auch so eine krämer oben bildet und den kann man eins zu eins ersatzweise die us-presse verwenden kann man auch cappuccino draus machen oder eis cafés oder was einem so schmeckt und es ist aber eben ein getränk nicht aus der kaffeebohne sondern aus räubers sträuchern das bedeutet er enthält kein koffein enthält stattdessen die guten inhaltsstoffe des räubers wie mineralien als auch bei sportlern sehr beliebt als isotonisches getränk wenn man zu entsprechen dem richtigen verhältnis mischt er ist halt einfach mal was anderes also ein sehr beliebtes getränk aus südafrika leider bisschen schwierig zu kriegen in deutschland es gibt aber den importeur die eben auch speziell diese marke wäre es besser nach deutschland holt wenn man normalen losen räubers kauft es ist nicht ganz das gleiche ich hab schon probiert aber weil er einfach anders zerkleinert wird also einer anderen größe dann die teilchen vorliegen funktioniert das nicht so ganz ja aber wenn immer irgendwo eine tüte räubers ist presse ergattern könnt würde ich das auf jeden fall empfehlen mal zu probieren ist echt lecker und was ich dann noch immer eine tolle sache fand sind diese superfit cafés also gerade auch aus verschiedenen vitalpilzen da unsere freunde von pylaia einige im programm die haben zb ein pulver mit drei spitzen und lucona was noch ein bisschen so eine vanillesoße gibt und es wird man sich dann eben auch irgendwie in den pflanzen trinkt oder so rein und macht sich damit was leckeres oder mit konzept oder von der firma vorsichtig gibt es eine ganze reihe von solchen teils cafés die sind da spezialisiert darauf das ist glaube ich eine finnische firma wenn ich mich jetzt nicht täusche die sich der ganz allein gearbeitet haben eben in diese pilze und niemand die am vorteilhaftesten verarbeitet dass die wirkstoffe nachher auch optimiert für den körper vorliegen also die sind ja wirklich auch mit herz und seele dabei ist total interessant wer sich damals über diese firma bisschen informieren möchte ja und sie machen eben auf ganz verschiedenen auch zum beispiel aus diesen idel staffel bad ganz abgefahrene mischungen als kaffeeersatz und wir wissen sie ab sind auch als heilpilze und vitalpilze und super foods bekannt weil die bestimmte wirkungen auch für uns haben entsprechend haben die von vorsichtig daneben verschiedene mischungen jahren regen dort erste sportler sein sollen oder für abends oder morgens oder wie auch immer also es gibt sicher auch noch ein paar firmen ist ähnliche sachen machen also ich hab mir mal gerne so diese pilze mischungen dann getrunken aber wie gesagt das sind so sachen die habe ich jetzt vom reisen eben nicht immer zur hand und irgendwie bin ich dann wieder in den guten alten café reingerutscht ja dann zum schluss noch ein aufruf und so folgen 100 steht an und wir dachten wir machen daraus eine frage und antwort session also wenn ihr irgendwelche fragen und zwar gegen das was sich interessiert oder ein thema das wir mal diskutieren sollten dann schickt sie uns jetzt und wir gucken ob es hier in der folge 100 unterbringen können wir können uns kommentare auf den podcast seiten hinterlassen oder uns per e-mail schreiben oder auf den sozialen medien wohl gern unterwegs seid wir freuen uns auf jeden fall von euch zu hören und sind gespannt was euch für die folge 100 so interessiert ja dann verabschiede ich mich für heute ich wünsche euch alles gute und einen schönen tag und bis bald ja liebe sheryl hatte hattest du ja noch einiges zu ergänzen also ich noch dazu sagen wollte du hast völlig recht gibt diese tollen produkte wo man auch im rohkost bereich den kaffeegeschmack ersetzt und da kann man tatsächlich auch mal bei piero auf die seite gehen und da ist vor allem auch das mag hat dabei wacker ist ein pulver aus einer wurzel und wenn man das erntet oder trocknet vielmehr dann entwickelt sich so leicht karamellisieren geschmack und das erinnert viele an kaffee und der macau denn die daraus herstellen das ist eine fertig trinkt mischung die dann mit kakao und maca sozusagen zusammen dann den geschmack ergibt und den gibt’s auch noch mal in der anderen variante da stellen wir euch vielleicht mal das auch noch mal ausführlich vor was ich jetzt noch sagen wollte unter anderem also neben macao und maca pulver findet man auf der seite dann auch noch zum beispiel guarana pulver und guarana pulver ist aber wieder was und das fand ich so schön deinen ausdruck scherrer videos genannt hast das ist eigentlich so ein kredit nehmen auf seine aktivität oder auf seine auf seinen körper auf die leistungsfähigkeit und so weiter alles was uns mega out put in der quad core anna auch dazu dass natürlich auch was das quasi jassmann credit halt mit sich bringt und du musst dann trotzdem irgendwann mal aufladen der batterien wieder und du kannst jetzt nicht ständig mit diesen mitteln egal ob die guarana ist oder kaffee oder ähnlichem auf kredit leben deshalb macht es ja eigentlich auch nichts man einmal und wo intensive kaffee trinkt also da kann man vielleicht noch irgendwie damit leben aber wenn man er geht und sich ständig mit irgendwas auf putzt macht das natürlich keinen sinn was ich auch ne schöne variante finde also meine lieblings variante im bereich rohkost café sozusagen ist der fr von piero und der frau p enthält also ist quasi ostring und enthält eben auch dieses maca pulver also ist kakao und maca pulver mit enthalten und man gibt es quasi zu einer nuss milch also ich nehme dann einfach cash in der kasse mehr ich dich eine selber frisch mache einfach ein paar cashflows und eine dattel dazu und mit wasser auffüllen dann hat man eine leicht süße cremige mich und wenn man dazu dieses frappe pulver gibt dann hat man wirklich ein ganz köstliches getränk und das ist natürlich unterm strich gesehen eigentlich die wunden der wunderbarste ersatz für kaffee überhaupt also ihr seht es gibt ganz viele schrittchen wie man quasi vom café über vielleicht irgendwelche ersatz getränke auf pflanzlicher basis die man auch auf prüde lupinen café beispielsweise oder auch aktien kaffee dann sich noch weiterentwickeln kann cheryl hat den wall busch die angesprochen und ja jetzt sind wir noch bis zum maca vorgedrungen also da gibt es so viele wunderbare dinge wie man statt kaffee trinken können dass man eigentlich mit ein bisschen guten willen für apple und schritt für schritt da gut weiterkommt und wer sagt das schaffe ich nicht alleine der content einfach mal zu dem seminar oder zu einer ernährungsberatung zu mir und dann gucken wir wie das gemeinsame vielleicht zu bearbeiten ist ja und cheryl hat schon gesagt wir wünschen uns natürlich auch von euch fragen und davor ich nicht besonders drauf die dürfen gerne dann auch zum thema kaffee ersatz oder raus aus der kaffee abhängigkeit sein ja das wäre es dann von mir noch ergänzend dazu und dann sagen wir so heute jetzt wirklich schluss und tschüss bis zum nächsten mal schön dass du dabei warst das war eine podcast folge von ecoco.bio dem bio-veganen wiki für rund um vernünftige angebote und wildundroh.de ernährung mit wildpflanzen und rohkost mehr über uns findest du auf den webseiten alle links sind in der beschreibung bis zum nächsten mal tschüss und viel spaß

Kommentare

mood_bad
  • Noch keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen