5G Mobilfunk – Vorteile, Nutzen und Herausforderungen (Teil 2) [Podcast Folge 77]

Wir versuchen weiter uns über 5G schlau zu machen, der fünften Generation unserer Mobiltelefonie. Im ersten Teil (Folge 73) waren wir vor allem auf Warnungen vor möglichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch die neue Mobilfunk-Technik gestoßen. Heute schauen wir uns an, welchen Nutzen sich die Befürworter der neuen Technik von 5G versprechen. Gibt es trotz allem vielleicht sinnvolle Einsatzmöglichkeiten und Vorteile?

Im Podcast erwähnt:

Folge 73 5G Mobilfunk – Fluch oder Segen? Über Digitalisierung, Elektrosmog, EMF, EHS und Petitionen
https://www.ecoco.bio/vmail-fuer-dich-podcast-73/

Folge 59 Flugreisen, Flugscham und der persönliche CO2-Abdruck – was tun?
https://www.ecoco.bio/vmail-fuer-dich-podcast-59/

Kaufen Sie jetzt

5G: Die geheime Gefahr: Wie uns der neue Mobilfunk krank macht und wie wir uns schützen können von Joachim Mutter

Kaufen Sie jetzt

The Invisible Rainbow: A History of Electricity and Life von Arthur Firstenberg, Gründer des 5G Space Appeal

Partnerlinks

❀ Dieser Podcast ist kostenlos – denn wir wissen, wir können auf dich zählen! Hilf‘ uns ganz einfach die Produktion zu ermöglichen, indem du zum Beispiel über unsere Partnerlinks einkaufst. Dann erhalten wir eine kleine Provision. Dich kostet es nichts extra. Und so bleibt der Podcast frei von Werbe-Clips. Danke! ❀

Vmail Für Dich Podcast

Let’s connect! Wir melden uns gerne per Email bei dir, wenn es etwas Spannendes zu berichten gibt!

5/5

Wenn dir gefällt was du hier auf die Ohren bekommst, würden wir uns riesig über eine Rezension freuen! Das geht ganz einfach auf der Plattform, wo du den Podcast hörst, zum Beispiel iTunes.

Dieser Podcast ist kostenlos – denn wir wissen, wir können auf dich zählen! Hilf‘ uns ganz einfach die Produktion zu ermöglichen, indem du zum Beispiel über unsere Partner-Links einkaufst, wenn wir welche erwähnen. Dann erhalten wir eine kleine Provision. Dich kostet es nichts extra. Danke!

Oder wenn du ein paar Groschen übrig hast, spendiere uns doch ein virtuelles Tässchen Tee! Auch damit hilfst du uns, den Podcast zu betreiben und weiterhin Inspiration für ein gutes Leben zu liefern!

Außerdem kannst du Sammlungen der Folgen auch als Hörbücher kaufen! Vielleicht als Geschenk? Oder weil du gerne deine Lieblingsfolgen parat hast? Oder einfach nur, um mit einem Kauf unseren Podcast zu unterstützen! Die Angebote auf Digistore24, Audible, iTunes und Amazon findest du auf der Podcast-Startseite.

Worum geht's in diesem Podcast und wer macht ihn überhaupt?

Neu hier? Lerne uns in Folge 00 kennen: Christine Volm (wild&roh) und Cheryl Bennett (ecoco).

Wir tauschen uns aus – per Voice-Mail! – über die spannendsten Entdeckungen, Überlegungen, Herausforderungen und Lösungen im Alltag. Es geht um einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil, Tipps und Tricks für dich Zuhause, aktuelle Themen … und was uns am Tag noch so begegnet.

In unserem Podcast bekommst du Inspiration für ein gesundes und nachhaltiges Leben im modernen Dschungel!

Welche Themen uns beschäftigen? Na, zum Beispiel …
bio und vegan leben ○ essbare Wildpflanzen und Wildkräuter ○ Reisen ○ Nachhaltigkeit ○ Rohkost ○ Minimalismus ○ Superfoods ○ Sprossen ○ Mikrogrün ○ Grüne Säfte und Smoothies ○ Gesundheit ○ Ernährung ○ Natur ○ Umwelt ○ Klima ○ Tierschutz ○ Detox ○ Fasten ○ Plant-Based bzw. pflanzen-basiert essen ○ Vollwertig ○ Glutenfrei ○ Vegetarisch ○ Rohvegan ○ Kochen bzw. zubereiten und Rezepte ○ Zero-Waste-Lifestyle ○ Plastikfrei leben …

Viel Spaß beim Hören!

Vielleicht interessieren dich auch diese Beiträge ...

Ein Beitrag von

Cheryl (@ecoco)

wir versuchen uns weiter über 5 g schlau zu machen also über die fünfte generation unseres mobilfunknetzes falls du den ersten teil verpasst hast kannst du in folge 73 in das thema einsteigen heute schauen wir uns noch mehr vor und nachteile von 5 g und vor allem auch was die befürworter dieser technik so begeistert und was eigentlich unsere regierung dazu sagt hey du bist hier beim podcast von wild&roh und ecoco mit cheryl und christine mein thema ist forschung und beratung zur ernährung mit rohkost und wildkräutern und ich sammle fundstücke im bio veganen wiki für rundum vernünftige angebote hier geht es um wildpflanzen rohkost vegane ernährung reisen obst und gemüse gesundes schlemmen bewusstes leben zukunft nachhaltigkeit und alles was uns sonst so bewegt manchmal ist es doch so dass man auf ein thema stößt und dann lässt es ein überhaupt nicht mehr los und alle die einen wechsel oder gefühl ist es zumindest so kann dann plötzlich irgendwie das gleiche thema und so hatte ich gerade am wochenende in münchen exkursionen und da war auch der karl dabei und der karl an dieser stelle schöne grüße an dich kalt hat mich gar nicht begrüßt gar nicht hallo gesagt sondern hat gleich gesagt war podcast ist und ich richte das habe schöne grüße an dieser stelle auch mal noch von cannes aus der ein ganz treuer hörer ist und der interessanterweise ich habe in der erzählt dass er gerade am thema 5g arbeiten auch hierzu was zu sagen hätte weil er in ingolstadt lebt und damit auch direkt in einem dieser gebiete die als versuchsgebiet oder als stadtgebiet ist weiß ich wie man es nennen so ausgewählt wurden und da es nur noch mal eine sache klar geworden er hat nämlich erzählt na klar brauchen wir fünf g weil ohne 5 deeg ein autonomes fahren ingolstadt ist die heimat von audi und insofern macht es auch sinn dass es dann dort getestet wird und wenn wir richtung autonomes fahren uns bewegen wollen dann brauchen wir einen dieses 5 gene interessant oder was da alles für zusammenhänge gibt und jetzt habe ich gerade durch zufall bin ich noch mal auf den artikel gestoßen vom 23 oktober in stuttgart sieht es nämlich anders aus da haben wohl die ärzte am staatsministerium demonstriert und haben noch mal so heißt es ja auch schon geteilt aber ich wollte jetzt einfach nochmal erzählen weil es so aktuell jetzt noch mal war und die haben darauf aufmerksam gemacht wie viele patienten an elektrosmog leiden jetzt kann man natürlich sagen klar es gibt immer leute die an irgendwas leiden es gibt auch leute die gegen wasser allergisch sind jetzt kein witz aber ich denke schon dass wir uns dann nochmal ganz gesondert widmen sollten und ich verlange vor allem an dieser stelle wie das auch diese appell tut dass sich wissenschaftler egal aus welcher richtung ob die jetzt eher auf der alternativen wissenschaftlichen szene kommen oder ob es mediziner sind oder ob es die schon erwähnten physik elektrotechnik usw sind dass sie alle an einen tisch setzen und mal diskutieren was wollen wir eigentlich das wäre für mich das allerwichtigste weil diese ärzte haben mich darauf hingewiesen dass von tinnitus bis herzrhythmusstörungen alle möglichen krankheiten auf das 5g zurückzuführen sind das war ja auch kam ja auch schon in dem appell nochmal raus und deshalb haben die ärzte auch gefordert präventionsstrategien für die bevölkerung zu erwägen und gleichzeitig eben auch die bevölkerung zu informieren und mal klar zu machen was ist alles für nebenwirkungen geben kann so muss man es ja fast bezeichnen es waren innere medizin kardiologen aber auch menschen die in die psychiatrie arbeiten also facharzt aus der psychiatrie und da scheint es wohl schon so zu sein dass man eben vermehrt eine reaktion auf elektrosmog feststellen kann ja es sind wir so weit wie am anfang aber das war dann auf der exkursion auch noch mal jemand der sich gut ausgekannt hat der siegfried war auch noch dabei und insofern leute wenn ihr es hört da draußen und wenn ihr mitreden wollte ja mit unserer 5g diskussion dann meldet uns meldet euch doch wirklich bei uns und wir versuchen auch eure stimme hier zu wort kommen zu lassen also das war meine ergänzung dazu und jetzt hoffen wir auf euch dann bis dann ja das ist tatsächlich so gerne mal mit so einem thema anfängt auf einmal begegnet alles überall also interessant auf jeden fall da passt eine teilnehmer auf der exkursion erzählt haben und an der stelle auch liebe krise zurück an den tower und vielen dank für die grüße ich bin nämlich auch gleich wieder drüber gestolpert und zwar in so einer marketing gruppe ruhig drin bin und da hatte einer in die runde die frage gestellt auch zu 5g technologie und was denn die vor und nachteile werden jetzt aus geschäftlicher sicht und dann fand ich auch total interessant wie die jetzt also wenn ihr somit einen ganz anderen blick drauf gehen und sich jetzt erstmal gar nicht um die gesundheit kümmern ja dann eben hier auch mehr so in das technische noch mal eintauchen konnten und dann haben sich da so ein paar profis wohl zu wort gemeldet und vielleicht lässt sich da einfach noch mal kurz ein paar sachen auf also zum beispiel wurden hier vorteile erwähnt wie das die batterie länger hält höhere datenraten möglich sind ist klar darum ging es ja ursprünglich erst mal und wohl alles irgendwie effizienter läuft und derjenige hat dann als nachteile erwähnt dass die herstellung teurer sei die frequenzen sehr hoch sein ja dadurch eben die die verbindungen schwächer sind ja nicht die wende durchdringen und so das haben wir schon und die millimeterwellen eben nicht auf lange distanzen funktionieren würde deswegen er diese vielen sender brauchen so ein engmaschiges netz von sendern und scheinbar können sogar regen und sauerstoff störungen verursachen also scheint so dass diese eher modernere technologie dann doch auch ein bisschen anfälliger irgendwie nicht so ganz robust ist ja dann freuen sich die meisten natürlich über die hohen geschwindigkeiten ja wie du ja gerade auch erwähnt hat mit dem autonomen fahren es geht darum das sind zukunft im grunde alles überall miteinander verbunden sein wird und überall internet ist und alles miteinander kommuniziert und da gehört natürlich die fahrzeuge dazu aber dieses schnellere internet ermöglicht dann auch ein besseres streaming von musik und video was dann wieder neue möglichkeiten eröffnet dass man nicht nur vielleicht privat zu hause sitzen die juckt sondern das halt viele geräte überall ein irgendwelche mitteilungen videos schicken werden und audio wahrscheinlich wo es einfach mit der datenübertragung gerade noch schwierig ist oder weil man eben nicht so viele gigabyte zum beispiel auf dem handy hat ja ich denke da wird einfach eine riesige flut von content auf uns zukommen an allen ecken und enden aber jetzt auch für ein privat also man dann zum beispiel irgendwo was herunterladen möchte dokumente oder ich werde nicht so gamer die vielleicht gerne computerspiele spielen oder wenn man eben zu hause im video gucken möchte das aktuell vielleicht manchmal nicht so superschnell funktioniert oder man halt so ein paar sekunden wartezeit noch hat erinnern wird es halt in zukunft einfach praktisch im augenzwinkern schon da sein so in dem moment wo man drauf klickt ist sind die datei schon da praktisch das ganze ohne irgendeine verzögerung und hatte ich kann man natürlich auch viel schneller zwischen webseiten oder applikationen hin und her schalten und er ich kann mir schon vorstellen dass es interessant ist was für möglichkeiten sich dadurch ergeben auch einfach so komplexere anwendungen wie wenn man jetzt zum beispiel diese 360° videos hat die aber wahnsinnig viel daten halt brauchen wird so was in zukunft überhaupt kein problem sein und dann kann man vielleicht unterwegs von irgendwelchen zielen die man besuchen möchte oder sehenswürdigkeiten museen sich einfach vorher ganz steil mit so einem 360 grad video und eindruck verschaffen oder ihr schreibt hier einem dass man durch 5g scheinbar auch im flugzeug erreichbar ist weil das eine nutzung selbst bei hohen geschwindigkeiten von 1000 km pro stunde ermöglicht das jetzt was hatte ich auch war noch nicht gesehen oder auch in notfallsituationen bei naturkatastrophen wäre dann 5g wohl hilfreich vielleicht bleibt das netz dann bestehen weiß auch nicht so genau wie das gemeint ist ja scheinbar soll das dann wohl eine gute lösung sein was jeder noch jemand schreibt was ich echt ein interessanten punkt findet ist das und das finde ich jetzt wirklich problematisch eigentlich keines unserer alten bestehenden geräte ist 5g kompatibel als ich da so einen krassen wechsel zu einer neuen technologie hatten wir mit unseren mobiltelefon bis jetzt noch nicht also vielleicht ganz am anfang mit den ersten aber da gab es dann auch noch nicht so viele die dann irgendwie auf 3g hochgestuft haben oder vielleicht war die technik sogar schon drin ich weiß gar nicht mehr aber auf jeden fall das jetzt so dass wir mit unseren aktuellen smartphones dann nicht mehr zurechtkommen werden die kann sich nicht ins 5g einloggen und es müssen im grunde alle bestehenden smartphones ersetzt werden da freut sich die industrie natürlich drüber aber ich denke schon dass man gott was für eine riesen müll katastrophe also wie viel millionen milliarden handys sind eigentlich aktuell im umlauf und werden dann über die nächsten jahre alle ersetzt werden was passiert mit denen es da muss man wirklich auch wieder recyclingsysteme aktivieren die im grunde alle wieder auseinander bauen und die einzelteile verwenden ich denke gerade so schreckliche dokus die ich gesehen habe wo unsere ganze alte technik dann irgendwo nach indien verschifft wird und dort von menschen in irgendwelchen hinterhöfen verbrannt werden und dann wird diese diese asche und dieser staub im fluss ausgewaschen um so die letzten metallteile noch heraus zu fischen und die dann für ein bisschen geld zu verkaufen und dadurch vergiften unsere ozeane wieder und das ist schon so eine sehne riesen industrie dort die echt immens auch zu unseren umweltproblemen beiträgt und im grunde sind wir halt wieder beim der ursprung von allem mit unserem lebensstil und also bevor man hier so was anfängt sondern wechsel wo wieder alles komplett neue ersetzt werden muss also ich hoffe dass damit gedacht wird das dann dafür eben auch lösungen irgendwie eingeführt werden ja und das nicht unsere ganze katastrophe noch mehr beschleunigt was sie auch ein paar mal erwähnt würde ist das medizinische behandlungen einfacher werden dass ich auch eine ganz interessante applikationen also dass man das ärzte im grunde auf distanz behandlungen machen können als sie steuern jetzt zum teil schon irgendwelche geräte über einen computer und solche op es können scheinbar dann irgendwie vom anderen ende der welt aus ausgeführt werden also das ist vielleicht auch total spannend wenn man so einen spezialisten hat er einfach ort fehlt vielleicht kann er da einspringen obwohl er am anderen ende der welt sitzt also echt ein spannendes thema da müsste man auch mal ein bisschen mehr eintauchen es wird wohl auch einfacher werden vermisste personen zu finden also verstehe ich jetzt nicht ganz warum weil theoretisch hat mir das gleiche mit dem handy jetzt vielleicht hängt es auch damit zusammen dass diese dinge dann im grunde gar nicht abschaltbar sind immer und überall funken ja ist irgendwie problematisch und könnte in dem fall auch ein vorteil sein seltsame sache und scheinbar können naturkatastrophen wie tsunamis erdbeben dann auch schneller erkannt werden und damit halt die warnungen vielleicht noch rechtzeitig erfolgen noch ein nachteil der jetzt öfters erwähnt wird sind die hohen kosten also diese ganze investition in die neue infrastrukturen die geräte ja das ist halt schon so ein punkt da fließt jetzt einiges an geld oder falls umgesetzt wird müssen hohe investitionen getätigt werden und noch ein vorteil der hier erwähnt wird wo bisher neulich mal hatten von mitflug scham und das eigentlich eher ein großteil der flüge auch ein jetzt wohne ich kurz unterbrochen kann wenn der campingplatzbesitzer hier und hat uns oliven hier vom campingplatz gefragt sind die karten südpeloponnes und es sei überall oliven ich mir schon eigentlich hin dann war der kennt das also unglaublich und jetzt ist dann auch gleich erntezeit er hat mir ein riesenthema grad voll mit leckeren hausgemachten eingelegten oliven die sich toll aus war okay gibt es heute bei uns auf jeden fall rein stehengeblieben noch ein interessanter vorteil der hier erwähnt wird und da hatten wir dann noch nicht mal in unserer folge zum fliegen folge 59 war das über flugreisen flugschau in den persönlichen co2 abdruck wo ich ja auch schon in frage gestellt hatte ob nicht die meisten flüge doch geschäftlich sind und man da einiges einsparen könnte indem man eben mehr über fern konferenzen macht und das ist jetzt sache die wird mit 5 g richtig realistisch auch weil meine wirklich ohne probleme videokonferenzen machen kann ohne dass da irgendwelche technischen verzögerungen auftreten vielleicht hilft das ja dann in dem sinne wieder dass wir irgendwo transport und co2 sparen und vielleicht auch nicht mal nur auf lange distanzen sondern auch mehr im regionalen ich denke dann viele leute die im außendienst arbeiten viele kundenbesuche haben vielleicht könnte man dahin zukunft auch mehr dann übers internet abwickeln ich hatte zum beispiel auch fällt mir gerade ein beim einer krankenversicherung eine app die die neu eingeführt haben wo man bei so kleineren beschwerden erst mal einen termin mit einem arzt über die app macht und dann der mal guckt wir an weiterhelfen kann und falls nicht dann eben an irgendwo ein örtliches krankenhaus oder kleine klinik verweist oder so aber ja so könnte man vielleicht schon fiel dann erst mal online abwickeln und vielleicht hatte es in dem sinne dann wieder und positiven effekt auf die umwelt das viel fahrerei gespart wird man es ist sicher der menschliche kontakt in vielen bereichen immer noch der beste und notwendig und er auch aus sozialen gründen auch wünschenswert und gesund dass wir uns mit anderen menschen irgendwie auseinandersetzen aber es gibt eine bestimmte sachen die kann man sicher auch einfacher und gut eben über solche kommunikationswege abwickeln also es war echt interessante gucken was da vielleicht noch erschlossen werden kann dann schreibt ihr noch einer dass die strahlung auch manche chemischen verbindungen auflöst ja was sicher dann irgendwie auch kritik an gesundheitlichen auswirkungen seien sie keine ahnung ob da was dran ist oder nicht ja da kann ich jetzt nichts dazu sagen ich werde es mir einfach so in den raum und dann fasst sie einer so zusammen dass er sagt mit der ankunft auf 5 g für das leben der menschen auf ein höheres niveau gehoben werden und die anfänglichen probleme werden wir mit der zeit überwinden okay war es echt unglaublich wie viele leute sich eine diskussion beteiligt haben hier also das scheint schon viele leute zu beschäftigen ich habe auch versucht es nochmal zu recherchieren was eigentlich die behörden und regierung so dazu sagen und gerade auch diese organisation die auch beteiligt sind an der beurteilung ob das sicher ist oder nicht ist zb die bh oder unsere ministerien für strahlung schützen so ja was mir da halt aufgefallen ist also es gibt eigentlich niemanden der sich hinstellt und sagt es ist bewiesen dass es sicher ist wir müssen uns alle keine sorgen machen und alles andere ist humbug also dass er keine sondern was sie eigentlich alle unisono sagen ist dass es im aktuellen status keine in klammern noch keine schlüssigen beweise gibt dass es zu schäden führt also die nutzung von 5 g und diese hoch für könnten strahlen und elektrosmog aber immer auch mit der begründung dass die technik noch nicht lang genug besteht uns wissen zu können und die meisten verweisen dann auch darauf dass weitere forschung notwendig ist und dass man zukünftig eventuell ja anpassungen freundlich mit muss im der vorgehensweise und in gesetzen und das bin ich schon erschreckend weil ich verstehe auch die haltung der behörden dass die sicher auch seine motivation haben zu sagen sie dürfen keine panik verursachen bevor es nicht notwendig ist aber ich finde ja wie du schon sagst es ihnen also ist er schon auch notwendig dass zuerst zu klären und vielleicht zu dem schluss zu kommen es ist hundertprozentig sicher bevor man sowas dann einfach laufen lässt und sagt na gut mit der zeit werden wir dann irgendwie herausfinden und funktion und ich muss sagen dass sie ja auch sachen das ist jetzt nicht neu diese vorgehensweise also und deswegen ist wahrscheinlich auch die besorgnis unter den menschen so da weil wir halt auch in der vergangenheit uns nicht haben auf unsere regierungen verlassen können uns in der form zu schützen wie es eigentlich ihre aufgabe ist also ich sag mal nur das beispiel rauchen da wurde jahrzehntelang alles erlaubt und werbung erlaubt und auf die tabakindustrie gehört und im grunde war es genau die gleiche situation ist schon recht früh forscher und ärzte davor gewarnt haben und gesagt haben herr gesehen hier eine entwicklung des schief läuft das ist nicht gut ist ein und es hat so lange gedauert dann bis da wirklich ein gehört da war und zu dem zeitpunkt war dann aber die tabakindustrie dann auch schon so stark geworden und habe so viel macht das ist also wirklich lange gedauert hat sich dagegen durchzusetzen und ist alles wieder irgendwie rückgängig zu machen oder wir sind ja jetzt noch dabei irgendwie ja den schaden wieder zu beheben und die leute davon zu überzeugen dass sie nicht rauchen sollten und entsprechende gesetze zum schutz der menschen einzuführen statt über alles zu erlauben und nun gut auf jeden fall also wir da jetzt eigentlich wieder eine gleichen situation dass es menschen gibt die da ein bisschen eine ahnung haben die sich hinstellen und sagen hey wir beobachten da schon das ist dass schwierigkeiten geben könnte und das muss auf jeden fall noch mal überprüft werden und ich muss sagen da finde ich schon kann man davon kann man fordern dass darauf gehört wird und dass da irgendwo in den oberen reihen er dann auch die handbremse gezogen wird noch mal sagt okay dann schauen wir uns noch mal genau an und vielleicht muss man dann auch einfach sagen hey falls man zu dem ergebnis kaum fünf gehst zu schädlich dann ist vielleicht 5g einfach noch nicht die technik die man jetzt flächendeckend einführt vielleicht entwickelt man dann weiter kommt auf 6 2 6 gegen die probleme gelöst sondern kann man sagen hey super sache dann machen wir da jetzt wieder mit und führen 6g 1 oder 7 g oder was auch immer da noch kommt also wie gesagt ich hab da technischer keine ahnung und das ist jetzt rein fiktiv aber so von der idee herren vom gedankengang finde ich sollten unsere behörden da vielleicht schon etwas mutiger sein auch der industrie gegenüber ja es auf jeden fall ein spannendes thema und er wird sicher noch einiges kommen also mal gucken wie sie es entwickelt und vielleicht gibt und demnächst sogar noch ein teil 3 dazu und wie christine schon gesagt hat wenn du lieber zuhören mehrere zuweist und noch etwas beitragen kannst dann meld dich schreiben uns einen kommentar unter dem podcast wir freuen uns riesig über mehr input während wir selber versuchen für uns etwas licht ins dunkel zu bringen zu diesem thema und wenn das auch so spannend finden ist und die folge für dich interessant und hilfreich war dann wie immer teil sie doch bitte mit jemanden und wir freuen uns auch wenn du uns ein paar sternchen hinterlässt bei itunes oder wo auch immer den podcast hirst ok dann verabschiede ich mich für heute einen schönen tag euch allen viele grüße schön dass du dabei warst das war eine podcast folge von ecoco.bio dem bio-veganen wiki für rund um vernünftige angebote und wildundroh.de ernährung mit wildpflanzen und rohkost mehr über uns findest du auf den webseiten alle links sind in der beschreibung bis zum nächsten mal tschüss und viel spaß

Kommentare

mood_bad
  • Noch keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen