Vegane Autoreifen und Fahrradreifen – Tier in konventionellen? Quick-Tipp [Podcast Folge 76]

Da muss man erst einmal drauf kommen! Aber tatsächlich steckt in vielen Gummimischungen für Autoreifen und Fahrradreifen eine tierische Zutat. Mehr dazu im heutigen Quick-Tipp – und natürlich verraten wir dir auch, welche Reifen rein pflanzlich sind.

Im Podcast erwähnt:

Vegane Reifen auf Amazon – vorsortiert nach Herstellern Michelin, Dunlop und Kenda:
https://www.ecoco.bio/reifen
Falls du über diesen Link einen Kauf abschließt, unterstützt du damit auch unseren Podcast – danke! ❀

Artikel auf Terraveggia zu veganen Reifen:
https://www.blog.terraveggia.de/vegane-reifen-fuer-auto-motorrad-und-fahrrad.html

Wenn dir gefällt was du hier auf die Ohren bekommst, würden wir uns riesig über eine Rezension freuen!

Wenn du magst, kannst du uns über den Button auch ein virtuelles Tässchen Tee spendieren – danke! ❀

Und den direkten Draht zu uns kannst du gleich hier herstellen: hinterlasse deine Email-Adresse und wir halten dich gerne auf dem Laufenden, wenn es mal etwas Spannendes zu berichten gibt!

Worum geht’s in diesem Podcast und wer macht ihn überhaupt? Lerne uns in Folge 00 kennen: Christine Volm (wild&roh) und Cheryl Bennett (ecoco).

Wir tauschen uns aus – oftmals per Voice-Mail – über die spannendsten Entdeckungen und Gedanken im Alltag – und du darfst lauschen und kannst hoffentlich einige Tipps und Inspiration mitnehmen!

Dabei beschäftigt uns ein gesunder, nachhaltiger Lebensstil, Wildkräuter, Wildpflanzen, Rohkost, pflanzlich-vollwertige vegane Ernährung, Reisen, Natur, Umwelt … und was sonst so zum Leben dazu gehört. Viel Spaß beim Hören!

Ein Beitrag von

Cheryl (@ecoco)

warum sind autoreifen und fahrradreifen für gewöhnlich nicht vegan schon wieder so eine verrückte sache und welche gibt die rein aus pflanzlichen zutaten hergestellt werden das erfährst du im heutigen quicktipp hey du bist hier beim podcast von wild&roh und ecoco mit cheryl und christine mein thema ist forschung und beratung zur ernährung mit rohkost und wildkräutern und ich sammle fundstücke im bio veganen wiki für rundum vernünftige angebote hier geht es um wildpflanzen rohkost vegane ernährung reisen obst und gemüse gesundes schlemmen bewusstes leben zukunft nachhaltigkeit und alles was uns sonst so bewegt also das ist schon wieder so eine verrückte sache hier da muss man erstmal drauf kommen dass reifen nicht vegan sind eigentlich bestehen hier einfach aus gummi denkt man aber es sind natürlich ein haufen anderer zutaten in diesen gummimischungen drin und eine sache die für die herstellung der laufflächen verwendet wird ist die styrian säure das hat die bloggerin nadine fonterra vigier recherchiert ich verlinke ich den artikel unten auch in den schon auf jeder hat sie herausgefunden dass diese stellen säure eben aus pflanzlichen fetten aber auch aus tierischen fetten hergestellt werden kann also zu diesen tierischen fetten gehören dann redet halt hammeltanz schweineschmalz und butterfett und die meisten reifenhersteller die verwenden wohl diese stearinsäure aus tierischen quellen aber es gibt auch eine gute nachricht terawatt bei reifenhersteller nachgefragt und hat sogar ein paar wenige positive rückmeldung bekommen von herstellern die ihre reifen aus rein pflanzlichen zutaten herstellen und somit bestätigen konnten es ihre reifen vegan sind das heißt jetzt ist ja auch zeit für den reifenwechsel dann wenn es auf dem winter zugeht und wenn du jetzt für den fahrrad oder für den auto neureifen brauchst dann kannst du einfach drauf achten dass die reifen von den herstellern michaela don laub oder kinder stammen die drei haben bestätigt dass ihre reifen bekannt sind und wenn du das nicht merken kannst dann gehst du einfach auf den link eko-punkt bio schrägstrich reifen mache ich auch unten in die chance rein da habe ich dir schon mal eine vor gefilterte suche auf amazon eingestellt wo eben nur reifen von diesen herstellern schon mal vorsortiert sind und dann kannst du einfach die weiteren eigenschaften anklicken die du brauchst wie zb die größe und findet dann schnell die passenden reifen ja also das war’s auch schon vom heutigen quicktipp merke die meisten reifen enthalten die tierische zutat der in säure aus tierischen fetten und es gibt aber drei hersteller die bestätigt haben dass ihre reifen rein pflanzlich sind das sind michel adam lob und kinder und wenn der quicktipp für dich hilfreich war dann freuen wir uns wie immer über eine kleine rezension bei itunes oder wo auch immer du den podcast erst und vielleicht kennt sie ja auch weitere vegane reifen und kannst uns einen kommentar auf der podcast seite zu dieser folge hinterlassen dann freuen wir uns natürlich gehören ja dann einen guten reifenwechsel und bis zur nächsten folge macht’s gut schön dass du dabei warst das war eine podcast folge von ecoco.bio dem bio-veganen wiki für rund um vernünftige angebote und wildundroh.de ernährung mit wildpflanzen und rohkost mehr über uns findest du auf den webseiten alle links sind in der beschreibung bis zum nächsten mal tschüss und viel spaß

Kommentare

mood_bad
  • Noch keine Kommentare vorhanden.
  • chat
    Kommentar erstellen