Detox, Baby! Philosophie der sanften Entgiftung [Podcast Folge 24]

Zu Fasten und Detox hat Christine eine eigene Philosophie: nämlich die der sanften Entgiftung mit Säften und Wildkräutern. Neugierig? Heute erzählt sie uns was genau dahinter steckt und gibt uns Inspiration für ein Komplettprogramm für Körper, Kosmetik, Kopf und Bewegung. 

Christines Buch ‘Detox, Baby!’ gibt es in jeder Buchhandlung und auch im ecoco Wiki (https://www.ecoco.bio/detoxbaby) – und Du kannst es auch direkt signiert oder mit Widmung bestellen per Mail bei wildundroh [at] web.de.

Mehr über ‘Detox, Baby!’ auf Christines Blog:

Rohkost oder Detox – Henne oder Ei – was war zuerst?
https://tine-taufrisch.blogspot.com/2017/08/rohkost-oder-detox-henne-oder-ei-was.html

Detox, Baby! wirkt zweifach – der erste Saft
https://tine-taufrisch.blogspot.com/2017/08/detox-baby-wirkt-zweifach-der-erste-saft.html

Was eine Ärztin über Detox, Baby! sagt
https://tine-taufrisch.blogspot.com/2018/01/was-eine-arztin-uber-detox-baby-sagt.html

Rezept für eine Sommerlimonade: Rote Bete | Erdbeere | Basilikum | Wald-Erdbeerblätter
https://tine-taufrisch.blogspot.com/2017/07/mit-dem-wildpflanzen-magazin-ein-buch.html

Wilde 7 Wildkräuter-Versand (Tipp von Christine):
https://www.ecoco.bio/wilde7

Wenn dir gefällt was du hier auf die Ohren bekommst, würden wir uns riesig über eine Rezension freuen!

Wenn du magst, kannst du uns über den Button auch ein virtuelles Tässchen Tee spendieren – danke! ❀

Und den direkten Draht zu uns kannst du gleich hier herstellen: hinterlasse deine Email-Adresse und wir halten dich gerne auf dem Laufenden, wenn es mal etwas Spannendes zu berichten gibt!

Worum geht’s in diesem Podcast und wer macht ihn überhaupt? Lerne uns in Folge 00 kennen: Christine Volm (wild&roh) und Cheryl Bennett (ecoco).

Wir tauschen uns aus – oftmals per Voice-Mail – über die spannendsten Entdeckungen und Gedanken im Alltag – und du darfst lauschen und kannst hoffentlich einige Tipps und Inspiration mitnehmen!

Dabei beschäftigt uns ein gesunder, nachhaltiger Lebensstil, Wildkräuter, Wildpflanzen, Rohkost, pflanzlich-vollwertige vegane Ernährung, Reisen, Natur, Umwelt … und was sonst so zum Leben dazu gehört. Viel Spaß beim Hören!

Ein Beitrag von

Cheryl (@ecoco)

hey du bist hier beim podcast von wild&roh und ecoco mit cheryl und christine mein thema ist forschung und beratung zur ernährung mit rohkost und wildkräutern und ich sammle fundstücke im bio veganen wiki für rundum vernünftige angebote hier geht es um wildpflanzen rohkost vegane ernährung reisen obst und gemüse gesundes schlemmen bewusstes leben zukunft nachhaltigkeit und alles was uns sonst so bewegt man könnte sagen heute geht es um entgiften und fasten allerdings ein klein wenig anders als in vielen bekannten programmen christine hat nämlich eine eigene ganz spezielle philosophie zur entgiftung entwickelt die sie auch in ihrem buch die talks baby ausführlich beschreibt und heute erklärt sie uns ein bisschen was eigentlich dahinter steckt infos und links findet ihr wie immer in shorts und ihr gelangt auch ganz einfach zu unserem podcast indem ihr auf eine unsere webseiten geht wild und rub.de oder eko-punkt bio und einfach ein schrägstrich podcast dahinter macht dann könnt ihr zum beispiel auch christine kontaktieren wenn ihr noch fragen zum die talks programm habt also los detox baby hey ich möchte halt einfach mal ein bisschen über mein buch sprechen mein letztes dass sich die talks baby nennt ja cheryl ich weiß nicht wie gut du dich da stein gelesen hast aber ich denke für die für unsere zuhörer ist es bestimmt ganz schön erst mal daran überblick zu kriegen weil die tags baby hat nämlich so viele kapitel bzw so viele teilbereiche hier geht das ja nicht nur und das und saft von wildpflanzen und obst und gemüse und um die säfte die wir daraus herstellen das ist nur dieser teil in die talks food also wie entgiften wir den körper von innen sondern hier geht es ja auch um das gesamtkonzept die talks also für mich irgendwie auch klar dass das entgiften des inneren körpers einfach nicht ausreicht also sich nur gesund zu ernähren und vielleicht gleichzeitig dann aber ganz grauenhafte dinge sich auf die haut zu schmieren oder auf den kopf oder mit komischen chemikalien sich die zähne zu putzen das kann eigentlich nicht alles sein und insofern gibt es bei die talks baby nämlich fünf kapitel und diese fünf kapitel gliedern sich in die talks food die sagt kohl das will ich heute mal noch vorstellen ausführliche und dann gibt es aber auch noch die talks care da geht es um die natur gesunde körper clique auch hier kommen natürlich wird pflanzen zum einsatz dann geht es um die talks power das bewegungsprogramm um die taz meint wie man den geist stärken und auch reinigen kann und um die talkshow wie wir uns gutes tun und vielleicht ein bisschen ausrüsten und entrümpeln können wenn es um seelisches geht das an die fünf kapitel wie gesagt wir gucken uns heute die zoggs food an ich möchte einfach mal dieses konzept vorstellen was dahinter steckt und deshalb erzähle ich heute mal ein bisschen dazu die große frage ist natürlich warum überhaupt entgiften jetzt könnte man sich ja vorstellen dass jemand der sich schon kürzlich ernährt wie ich das die meiste zeit tue also vegan zu 100 prozent wo köstlich da mache ich manchmal ausnahmen und erstmal ein gekochtes gemüse wie spargel oder bohnen oder ja wenn wir irgendwo gar kein vernünftiger salat angeboten wird dann bestelle ich mir dann lieber irgendwie ein vernünftiges gemüse aber nur das als zb nur als beispiel genau warum muss man dann überhaupt entgiften wenn man eigentlich gar nichts grausiges zu sich nimmt was sie erreichen wollen ist natürlich dass dinge aus unserem körper aus geleitet werden die ihm einfach nicht gut tun und leider können wir uns heute natürlich all dem nicht entziehen dem wir alle ausgesetzt sind also hier geht es nicht nur um rückstände von genussmitteln wie alkohol kaffee oder anderen genuss und lebensmittel giften wir haben ja überall auch genügend zusatzstoffe trennen die wir eigentlich gar nicht aufnehmen wollen es geht natürlich auch darum schädliche stoffwechselprodukte auszuleiten also dinge die der körper einfach nicht weiter abbauen kann aber ganz wichtig es gehören natürlich auch die umweltgifte dazu und da gehören so dinge wie schwermetalle aluminium rückstände von medikamenten hormone usw was wir quasi auch über das grundwasser oder sogar über die luft oder über die dinge die wir essen die ihre nährstoffe natürlich auch aus dem boden aufnehmen und wir sie darüber auch weiter aufnehmen und die möchten wir natürlich auch loswerden normalerweise ist unser körper da dann super das ist eigentlich eine super entgiftungs maschinerie die aus verschiedenen entgiftungs modulen besteht dazu gehört die haut über die zb harnsäure ammoniak oder quecksilber ausgeschieden werden dazu gehört aber auch lunge darm leber die nieren das lymphsystem und verschiedenste drüsen die da alle damit beschäftigt sind und das aus zu leiten was in unserem körper eigentlich nur schädigen und unser körper ist aber keiner weiß genau wie gesund ist denn eigentlich den körper ist er überhaupt richtungs richtig leistungsfähig und gästen heißt also auch irgendwie erst mal wieder gesund und leistungsfähig werden dieses entgiften das kann man nicht von außen tun das kann nur unser körper selber tun aber wir können die organe und damit den körper auch unterstützen und dazu muss man wissen dass so was nicht schnell gehen kann also wenn man irgendwelche dinge ließ dass man einfach nur irgendwelche bücher nehmen muss oder einfach nur mein wochenende investieren muss das ist auf jeden fall nicht machbar gut dass die talks programm arbeitet so dass es erst mal versucht den körper zu entlasten die entgiftungs systeme zu entlasten und das heißt man muss erstmal schauen dass der körper nichts weiter mehr aufnimmt was belastend wirkt und es ist ganz häufig die konventionelle ernährung die erstmal belastend für den körper wirkt wo er dinge einfach nicht mehr abbauen kann und zum zweiten braucht der körper natürlich auch organ stärkende inhaltsstoffe das heißt unsere nach es erstmal das enthalten was wir wirklich brauchen und deshalb ist bei dem die talks baby konzept so wie ich das entwickelt habe das arbeitet quasi in zwei richtungen einmal werden schadstoffe abgebaut und aus geleitet und zum zweiten weil die körpereigene reinigungsleistungen durch zuvor gesundheitsfördernde inhaltsstoffe gestärkt werden das heißt die arbeit nicht so wie man das beim klassischen heilfasten zum beispiel tut dass man erst mal den verdauungstrakt lahmlegt und versucht da wirklich stillstand herbeizuführen sondern wir versuchen ganz bewusst den körper inhaltsstoffe zuzuführen und ihn damit leistungsfähig zu machen und die verdauung möglichst aktiv zu halten damit der körper nicht nur die stoffe also damit die stoffe die wir nicht im körper haben wollen nicht nur gelöst und in umlauf gebracht werden können sondern dass sie tatsächlich auch gebunden und ausgeschieden werden können und dazu brauche ich eigentlich funktionieren das verdauungssystem ja und um dieses verdauungssystem aktiv zu halten werden quasi zweimal am tag und saft getrunken diese saft enthält keine festen stoffe sondern nur das was der körper in dem moment braucht um aktiv zu bleiben also auszüge aus obst und gemüse plus aller möglicher unterstützung der inneren organe mit pflanzlichen mitteln die wir aus den welten bekommen und die welt pflanzen die liefern uns eben viel mehr inhaltsstoffe sowohl mineralstoffe als auch vitamine aber sie liefern uns noch eine gruppe an inhaltsstoffen oder ja viele gruppen an verschiedenen inhaltsstoffen circa 80 bis 100 tausend sind mittlerweile bekannt der sogenannte sekundäre pflanzeninhaltsstoffe das können farbstoffe der pflanzen seien das können aber auch bitterstoffe gerbstoffe senföle beispielsweise hormonähnliche oder hormon ja oder inhaltsstoffe mit hormonähnlicher wirkung sein und alle diese inhaltsstoffe haben natürlich auch eine wirkung die können zum beispiel die zellalterung verlangsamen oder sie können antimikrobiell wirken wie kann das immunsystem stärken aber all diese gruppen haben vor allem einen eine wirkung die finden wir bei all diesen inhaltsstoff gruppen vertreten dass das krebsvorbeugend und krebs hammond und krebs wissen wir ja ist einfach auch eine form der zellregeneration zellen wuchern wachsen vermehren sich da wo sie das nicht wollen und je weniger der körper belastet ist umso eher kann er eben auch solche belastungen durch schädigende stoffe wieder loswerden und kann sich selber auch wieder reinigen das ist der hintergrund warum wir kein botox machen im klassischen sinne keine fastenkur sondern tatsächlich eine saft kur und der vorteil dabei ist und der körper wird weiterhin mit nährstoffen versorgt und wir haben sogar noch ein kleines kulinarisches vergnügen dabei also wenn es mal ausprobiert dann wird auch feststellen dass es total schön ist weil man nicht so hunger leidet sondern dann freut sich wirklich auf seine säfte das ganze wird auch noch unterstützt dadurch dass wir dinge zu uns nehmen die gerade die entgiftung fördern wie zb kokoswasser oder auch in kokons joghurt wo die bakterien total schön unterstützen können wenn es um die verdauung geht und so passieren auch dinge wie zum beispiel die rückvergütung dass man sich einfach unwohl fühlt nach ein paar tagen weil diese giftstoffe dann im blutkreislauf sind und eventuell wieder aufgenommen werden sowas passiert oder ist zumindest in den bei den teilnehmern die ich bisher begleiten durfte nicht passiert also dieses kopf wie zum beispiel am dritten tag oder dieses schlapp sein das wird eigentlich nicht so empfunden weil du natürlich immer versorgt wirst mit stoffen und weil der körper auch tatsächlich am arbeiten bleibt natürlich muss man vielleicht an der stelle dazu sagen das ist eine fastenkur wenn man das mal ein tag oder zwei macht dann kann das jeder machen aber man muss natürlich sehen dass das saft fastenkur ist die eigentlich auf eine woche oder sogar länger angelegt ist und da muss man ganz klar sagen menschen die krank sind die vor belasten sind vorbelastet sind oder die regelmässig medikamente nehmen müssen die sollten das natürlich unbedingt mit ihrem arzt abklären und auch gucken ob das zu sehende variante ist die sie auch praktizieren können wir steigen auch zb bei dieser saft fastenkur nicht in die kur ein indem wir jetzt irgendwelche glaubersalz oder bitte salz zu uns nehmen sondern hier geht es wirklich darum den körper wirklich so zu behandeln wie ein kleines baby das ist auch so im titel eigentlich schon angelegt ganz viele leute haben gefragt wieso heißt eigentlich die zoggs baby mehr zum einen ist das mit komma und ausrufezeichen das sehen dieser titeln die tags komma baby also ein bisschen krieg melden hintern hoch baby und mach dich mal auf ein bisschen hier loszulassen und gifte zu verlieren oder auszuscheiden und das andere ist aber dass ich davon überzeugt bin dass unser körpers und wunderwerk ist und so ein ganz tolles tolle mechanismen hat um sich wirklich selber zu reinigen und deshalb glaube ich auch dass wir nicht mit irgendwelchen rosskur da antreten sollten uns nicht belasten sollten also weder glaube noch bitte sei es noch in großen mengen cassia oder andere erstmal belastende dinge kommen hier zum einsatz wir arbeiten hier rein mit pflanzlichen mitteln mit kokoswasser hatte ich schon angesprochen mit sauerkrautsaft wir nutzen es nie im pulver und natürlich auch die kasse aber in der dosierung die total sanft ist und die nur unterstützend wirkt und hier nicht irgendwie zu hatten durchfällen oder sogar zum übergeben führen also ich halte nichts von dieser argumentation dass irgendwelche körperlichen erscheinungen die sich ganz gravierend auf uns auswirken dann entgiftungs erscheinungen sind ich bin der überzeugung entgiftung ist nur dann möglich wenn mit den körper unterstützung geben in form mit der inhaltsstoffe die er braucht und wenn wir ihn vor allem auch zeit geben wie läuft das ganze sich denn jetzt ab wie muss man sich das vorstellen also es wird einfach zwei bis drei mal als in der regel zweimal in saft getrunken und saft aus wildpflanzen und obst und gemüse jetzt zur spargelsaison kann das zum beispiel auch ein saft seien in den spargel trend ist also es ist nicht nur dass süßes obst sondern es sind durchaus auch gemüsesäfte bei uns gibt es gerade ganz viele mangos wenn diese partnerschaft haben mit afrika und findigen saft aus mango gurk buch und blätter und ahorn blüten auch eine ganz schöne sache die uns natürlich auch gut versorgt oder ich hab das rezept im buch das bestellte besteht der saft aus grünem spargel kiwi limette und wiesen tipp auch eine schöne milde wildpflanze die ihr uns einfach nährstoffe bringt er uns zur oven bringt die uns pflanzen schleime bringt alles was man braucht um auch die verdauungsorgane zu pflegen oder es gibt noch ein saft erdbeere radieschen kletten laut auch das ganz schöner sagt also ihr seht es gibt ganz viel abwechslung und so können sich das vorstellen zwei mal am tag sein sagt und in der zwischenzeit hat da jemand der hunger über den überfallen sollte dann gibt’s limonaden für zwischendurch das sind einfach etwas dünnere 16 hier zum beispiel karotte hin wäre brennessel als limonade schmeckt total lecker oder sauerkirsche sind süß balda ist das dann was für den sommer also da kann man auch immer diese zwischenmahlzeiten zu sich nehmen und dann geht es natürlich darum wirklich viel wasser zu trinken wem das zu fad ist wenn sich wirklich schwer tut der kann so was wie kalt ansatz machen ich nenne die einfach leckere wasser da wird quasi pflanzen und gemüse und obst aller welt pflanzen gemüse und obst werden einfach nur in wasser eingelegt über nacht und geben so ein paar ihrer wirkstoffe ab aber man hat eben nicht so hohen anteil daran hat nur so ein paar ätherische öle beispielsweise ein bisschen inhaltsstoffe aus dem obst meinetwegen bisschen geschmack und so fällt einem dann auch leicht bis zu maximal drei dreieinhalb liter pro tag zu trinken und so bleibt der körper fit und leistungsfähig man kann sogar arbeiten wenn man den start aufs wochenende legt dann kann man da locker auch eine woche arbeiten das fällt einem nicht schwer man muss sich dann die säfte halt vorbereiten und so es diese saft fastenkur eigentlich relativ leicht durchzuführen wir haben noch ein paar die talks helfer dabei das sind dann zusammen schalen heilerde algen zum beispiel das steht dann auch im buch ganz genau beschrieben wie man das einsetzen können also man kann mit dem buch auch selber arbeiten oder mal so einen start seminar mitmachen so einen halben tag oder auch einen ganzen tag als seminar und dann kann man einfach und ohne probleme starten und man braucht sich nicht mit dingen auseinandersetzen die einläufen oder sonstigen für mich immer etwas groben behandlungen wir geben unseren körper einfach was er braucht und dass der rest kann der körper selber erledigen jetzt hoffe ich dass er so ein bisschen oder das duschl auch so ein bisschen eine vorstellung gekriegt ist wie das funktionieren kann mir die talks baby gesagt das weiß nur der fu teil vielleicht hast du ja auch da noch fragen dazu dann kann ich dir die gerne noch beantworten ansonsten der sonst fragen hat gerne einfach runter kommentieren oder mir einfach eine e-mail schreiben oder bei facebook instagram oder sonst irgendwo oder bei cheryl die leitet das auch alles gerne weiter also je nachdem was er von uns an adresse an link oder sowas erwischt ihr könnt hier überall immer eure fragen stellen zu unserem podcast und wenn der dieser podcast besonders gut gefallen hat und diese folge für die besonders spannend war dann gehen uns doch einfach ein paar sternchen maike diese folge dann freuen wir uns auch dann viel spaß mit die das baby hey das klingt ja alles so schön harmonisch und so toll dass wir gleich durchstarten möchte eigentlich hin gleich mit seiner top score anfangen möchte und jetzt habe ich mir gerade überlegt was ist denn da vielleicht die größte herausforderung dabei oder was halt einen davon ab und ich kann mir vorstellen dass viele sich denken die weltkarte geht wo kriege ich die denn jetzt her und dann habe ich mir das überlegt also wenn man wenn man jetzt gar keine wildkräuter vordertür haben sollte oder man kennt sich vielleicht noch nicht ausgefüllt kräuter oder traut sie nicht sammeln zu gehen oder möchte die kur auch machen solange man einfach sehr eingespannt ist und vielleicht langen bürotag hat und keine zeit hat sammeln zu gehen oder so was gäbe es dann auch die möglichkeit wildkräuter zu kaufen und dann ist mir eingefallen ich habe glaube ich sogar schon mal irgendwo kräuter bestellt oder im versand der auch speziell viele wildkräuter angeboten hat habe ich kurz gegoogelt und wenn man in google eingibt online wildkräuter versand oder online wildkräuter bestellen dann kommen tatsächlich auch gleich ein paar sehr interessante ergebnisse in ist also jetzt dachte ich aber ich frage dich vielleicht mal ob du da was empfehlen kannst ob du vielleicht einen bestimmten anbieter dann ist vertrauens hass säen nur als tipp weiter geben würdest oder habt ihr dazu sonst irgendwie gedanken kommen ob man vielleicht die wildkräutern auch besonders gut irgendwo vorrat halten könnte oder so dass es für eine weile erreicht wenn man mal gesammelt hat oder so ansonsten könnte man vielleicht tatsächlich einfach so googeln und schauen ob da was vielleicht auch in der nähe ist wo man direkt vorbei fahren könnte was kaufen oder sonst aber an eine von diesen online versandhäusern zusagt vielen dank für deine frage zu den wildpflanzen wo man sie denn her bekommt natürlich ist es auf die lange bank auf die lange zeit gesehen schon sinnvoll sich diese sammeln selber anzüge will sich ein bisschen daran zu denken mal mit zu gehen auf eine exkursion sich das beibringen zu lassen weil dann ist man wirklich auch auf der anderen seite verstehe ich total den wunsch dass man sowas gerne auch bestellen möchte und es gibt es zumindest im sommerhalbjahr da kann ich zum beispiel einen versender empfehlen die machen das schon seit zwölf jahren und insofern haben die da auch echt routine die sitzen in brandenburg im ökodorf sieben linden das ist die wilde 7 und dem super schönes angebot an wildpflanzen die starten allerdings auch immer erst in mitte april oder mai also den für den rest des jahres sollte man dann schon mal schauen dass man auch selber sammeln kann aber im sommerhalbjahr kann man da ganz gut bestellt ich sag mal kurz so beispiele was es da jetzt gerade gibt hier gezielt zum beispiel junge beifuß blätter diesen sogar relativ günstig mit guck mal hier 50 gramm kosten 240 der sauerampfer 100 gramm ab 440 beinwell gibt’s 100 gramm ab 3 30 ihr seht oder du siehst am das gibt vier tatsächlich mittlerweile nachpflanzen sortiert auch also man kann sich das 2wid zusammenstellen dass man möchte und er die pflanzen natürlich unterschiedlichen aufwand haben um sie zu ernten es ist dann auch unterschiedlich teuer löwenzahn kostet gerade 380 4 80 mal 100 gramm also das gibt es tatsächlich und insofern könnte man das machen auf der anderen seite wäre jetzt meine frage auch noch ob denn du als zuhörer interesse hättest was darüber zu erfahren wenn das wie das geht wenn man will pflanzen im eigenen garten bauen will oder zum beispiel auf dem balkon dann konnten wir zum beispiel mal so eine wildpflanze auf dem balkon folge machen und dir so ein paar basics erzählen was du beachten musst wenn du dir die ans haus holen wird das ist nämlich die andere methode wenn jemand sagt ich habe sogar keine zeit zum sammeln dann wäre das zum beispiel eine variante dass man in den balkonkästen einfach stattlichen sommerblumen die man immer raus holt und dann wieder muss man es wieder neue pflanzen dauerhaft wildpflanzen ein pflanz also wenn du daran interesse hat dann gebt uns doch ein like führt diesen podcast und schreib uns in die kommentare das war echt mein wunsch könnt ihr das mal machen dann machen wir natürlich auch gerne mal so eine folge ja das war es für heute alles andere in den shows wie immer und wir freuen uns wenn es dir gefallen hat danke dir schön dass du dabei warst das war eine podcast folge von ecoco.bio dem bio-veganen wiki für rund um vernünftige angebote und wildundroh.de ernährung mit wildpflanzen und rohkost mehr über uns findest du auf den webseiten alle links sind in der beschreibung bis zum nächsten mal tschüss und viel spaß

Kommentare

mood_bad
  • Noch keine Kommentare vorhanden.
  • chat
    Kommentar erstellen