Kollagen – der tierische Zaubertrunk vs. vegane Wildpflanzen [Podcast Folge 18]

Nachdem Cheryl in Malaysia von einem Soja-Kollagendrink-Hype berichtete, hat sich Christine neugierig in Recherchen gestürzt! Wir erfahren alles über Kollagen und Sinn und Unsinn solcher Nahrungsergänzungsmittel, tierische und vegane Quellen – und landen irgendwie auch wieder bei Wildkräutern.

Wenn dir gefällt was du hier auf die Ohren bekommst, würden wir uns riesig über eine Rezension freuen!

Wenn du magst, kannst du uns über den Button auch ein virtuelles Tässchen Tee spendieren – danke! ❀

Und den direkten Draht zu uns kannst du gleich hier herstellen: hinterlasse deine Email-Adresse und wir halten dich gerne auf dem Laufenden, wenn es mal etwas Spannendes zu berichten gibt!

Worum geht’s in diesem Podcast und wer macht ihn überhaupt? Lerne uns in Folge 00 kennen: Christine Volm (wild&roh) und Cheryl Bennett (ecoco).

Wir tauschen uns aus – oftmals per Voice-Mail – über die spannendsten Entdeckungen und Gedanken im Alltag – und du darfst lauschen und kannst hoffentlich einige Tipps und Inspiration mitnehmen!

Dabei beschäftigt uns ein gesunder, nachhaltiger Lebensstil, Wildkräuter, Wildpflanzen, Rohkost, pflanzlich-vollwertige vegane Ernährung, Reisen, Natur, Umwelt … und was sonst so zum Leben dazu gehört. Viel Spaß beim Hören!

hey du bist hier beim podcast von wild&roh und ecoco mit cheryl und christine mein thema ist forschung und beratung zur ernährung mit rohkost und wildkräutern und ich sammle fundstücke im bio veganen wiki für rundum vernünftige angebote hier geht es um wildpflanzen rohkost vegane ernährung reisen obst und gemüse gesundes schlemmen bewusstes leben zukunft nachhaltigkeit und alles was uns sonst so bewegt vielleicht erinnert ihr euch dass ich in der letzten folge kurz einen soja kollagen drink erwähnt hatte den ich bei ankunft in malaysia entdeckt habt ja und unwissentlich habe ich damit bei christine wo ganz schönes getriggert und sie hat sich in die recherchen gestützt und einiges über kollegen herausgefunden für uns das heißt in dieser folge lernen wir über sinn und unsinn von kollagen nahrungsergänzungsmitteln dass diese produkte vor allem tierischen ursprungs sind und was sind veganer machen die auf den hype aufspringen also hören wir jetzt mal rein dass christine übers kollagen rausgefunden hat haye und habt ihr uns eigentlich schon ein paar sterne für unseren podcast hinterlassen wenn ihr zum beispiel auf itunes oder sticker hört dann könnt ihr einfach durchklicken und der kurzen rezension für uns hinterlassen doch noch mal melden weil wir noch was wähle gelegen oder vielmehr im magen du hast ja von diesen kollagen zählt die sie überall gibt in asien und dann ist mir eingefallen und das ich letzte woche bei so einem nahrungsergänzungsmittel hersteller es ist eigentlich eher ein versand wird die haben zum beispiel auch post artikel wie maulbeeren oder jammer zb kürbis pulver oder solche solche geschichten aber wir haben auch ganz interessante sachen aber in erster linie sind verwandt und nahrungsergänzungsmittel für sportler die sie vielleicht wissen vielleicht ein bisschen gesünder ausgerichtet als die die nur diese tonnen mit molkepulver verkaufen aber trotzdem ist mir da was aufgefallen weil er wurde wenig einfluss schnäppchen des tages kollagen pulver angeboten und dann dachte ich noch mal lackieren pulver nicht überlegt das ist hier eigentlich so was die gelatine sonatine besteht aus kollagen und was machen die leute dort und wieso benutzt und jetzt habe ich mal noch mal nachgeguckt ein bisschen recherchiert und überhaupt mich noch mal damit auseinandergesetzt was soll diese kollagen eigentlich bringen und warum wird es tat so weh heißt also dass vielleicht innerhalb der an uns beiden ein bisschen vorbei gegangen ist wir kriegen dafür den green coffee mit aber natürlich nicht diese tierischen produkte und da muss man schon mal dazu sagen und das wenn es um cola gehen geht also polypeptide und diese werden alle meistens benutzt kollagen wird in der regel als gelatine hergestellt wird also man da hat es dann hinterkopf man weiß eigentlich dass es knochen und so weiter extrahiert wird aber ich habe jetzt extra noch mal nachgeguckt was es da alles wenn möglichkeiten gibt also zum einen die sind zum einen zum beispiel schweine schwarten auch oder bei den rindern ist es so eine art lederhaut also das entspreche glaube ich etwa den schweinisch warten also licht und der eigentlichen haut und knochen wie gesagt also schlachtabfälle die man da hat und es gibt aber auch aber ich jetzt gesehen gerade für diese drinks die du geschrieben hast also da wird unter anderem waren unter anderem auch zusätzlich noch extrakte ausruhen und sowas verwendet also da ist dann wieder die hyaluronsäure noch mal zusätzlich drin und dann werden diese drinks angereichert meistens mit einem süßungsmittel das kann angaben dicksaft aber auch diese mal tonlose oder und maltodextrin oder kuka lose oder was weiß ich also irgendwelche speziellen zucker werdender verwendet und dann kommen natürlich konservierungsmittel reihen mich bei allen anderen vielen verdickungsmittel und manchmal kommt dann noch mit ein pflanzen extrakt zur färbung rein also zum beispiel rote beete pulver oder ähnliches und dann hat man da schon diesen diesen trinkt eigentlich zusammen manchmal werden da noch zusätzlich irgendwelche vitamine oder spurenelemente oder mineralstoffe zugesetzt aber in der regel ist es eben hauptsächlich diese sieben hauptsächlich diese gelatine produkte diese kollagen peptide und jetzt war ich so ein bisschen angeekelt vielleicht also kann ich auch mal demnächst noch eine geschichte so erzählt als ich in disgusting hutmuseum in malmö war hatten die auch eine schale mit gummibärchen dort stehen um zu zeigen wie wir eigentlich auch nahrungsmittel wahrnehmen die im grunde auch ziemlich eklig sind also also ist halt einfach schee latina hergestellt aus diesem bindegewebe der der tiere und das wird dann gegessen um natürlich also was ist das wichtigste was wir das haben wir am allermeisten vor was betreibt uns am meisten an schöne aussehen natürlich ist es jetzt nicht nur das äußerliche also zur bekämpfung von c’t halten oder auch ja um überhaupt das bindegewebe straftat zu halten sondern es wird eben zusätzlich auch noch als anti aging propagiert weil man sich das jetzt auch spritzen lebt in unterschiedlichen formen also damit du eben die falten runterschlucken kannst und dickere lippen kriegst oder sonst irgendwas oder es wird getrunken um der arthrose vorzubeugen und dann ging es mir schon so dass ich gesagt okay das machen die leute alles um jetzt hier irgendwie sich was gutes zu tun und hilft es denn jetzt eigentlich auch und was machen denn dann eigentlich veganer und dann ist mir noch mal aufgefallen also dann habe ich so ein bisschen recherchiert was fördert denn die kollagen bildung im körper und was stärkt das bindegewebe also ich bin so ein bisschen unterbrochen worden und die frage war ja was machen jetzt eigentlich veganer keine tierischen produkte essen wollen und wenn jetzt aber gerade so ein hype ist dann beeinflusst ist ja immer alle und ich befürchte schon dass es dann wieder heißt ja und veganer sind total unterversorgt mit kollagen das hat an der stelle vielleicht mal noch drei punkte die einen vielleicht auch noch mal nachdenken lassen können ob man das überhaupt braucht oder wie man da eben auch vegan seine lösung finden kann wenn sie zum beispiel um die haut geht da kann man einfach auch sagen dass zb grünes blattgemüse total hilfreich ist für die haut also in der regel wird da der spinat genannt aber man muss da schon auch dazu sagen spinat ist jetzt noch nicht der wahnsinn früherer hier mit dem coro vögel also wer wildpflanzen ist kommt dahinter noch ein stückchen höher und dann werden wird zum beispiel auch genannt dass das vitamin c ein ganz ganz wichtiger faktor ist für die kollagen bildung im körper und daher natürlich alle grünen pflanzen die ganz viel vitamin c enthalten und das wissen wir ja dass es ja in der brennessel zb 30 mal mehr drin als im endiviensalat also ein paar brechen ab und zu die sorgen natürlich auch nicht nur für gute versorgung mit eisen und anderen mineralstoffen unternehmen sondern eben auch mit ganz viel vitamin c was dann dafür sorgt dass auch alles verarbeitet werden kann und da die kollagenen bildung auch unterstützt werden kann genauso gilt es für das vitamin a das regt die kollagen bildung noch mal zusätzlich an und da könnte man jetzt natürlich auch alles kommen als ganz viel vitamin c wie karotte oder süßkartoffeln oder auch mango aber das sind wir ja wieder im bereich der kulturpflanzen für die karotte ist es so die ist wirklich wahnsinnig vitamin a reicht aber manche grünen pflanzen wenn da tatsächlich mithalten zb die finger kräuter die wirklich auch hohe gehalte an vitamin a aufweisen und bei denen kommt noch eins dazu die enthalten auch noch die el aksa und die el aksa die ist auch ganz typisch zum beispiel vertreten in bären also blaubeeren himbeeren jetzt gibt sie aber im winter nicht und ich bin immer so ein bisschen zurückhaltend mit diesen gekauften wären das ist zum einen ökologischen sache zum anderen gibt es da auch oft bakterien belastungen oder auch sie ihren belastungen und insofern wenig da ein bisschen zurückhaltend aber dann muss man sich noch mal bewusst machen dass nicht nur in den himbeeren und in den erdbeeren selbst dass die elektro vorhanden ist und die steckt auch in den blättern wir sind wir da in der familie der rosengewächse und bei den rosengewächsen ist so dass dieser rosengewächse allgemein fiel auch gallus freude das kommt auch noch dazu enthalten und eben auch diese laxe also gerbstoffe zur gerbstoffe die im fall der lachs eure auch vor allem die kollagenen fasern schützen und stärken und er sieht man mal wieder was man sich alles für gedanken macht wie komme ich an kollagen wie kann ich das aufnehmen und da bleibt dann irgendwie nur das tier übrig und in wirklichkeit ist es aber so dass wir uns viel besser versorgen müssen mit den wildpflanzen und mit dem was uns die natur schon alleine zur verfügung stellt und schon können wir uns diese wahrscheinlich auch noch ziemlich teuren kollagen drinks mit all ihren komischen inhaltsstoffen auch sparen und trotzdem haben in der lage ein gesundes bindegewebe aufzubauen und insofern also finde ich es immer schön erst mal zu gucken was wie könnte denn auch anders gehen oder wie ging es zu zeiten als die menschen noch nicht dauernd irgendwelche riesigen tiere gegessen haben da musste es doch auch irgendwie funktionieren also soviel meine inspiration des tages mit mich bestimmt auch noch weiter begleiten weil ich ja sicher auch noch weiter recherchieren werde was uns da weiter dranbleiben und gucken wie kann man als veganer oder roh köstler denn auch dass sie sorgen dass man schön geschmeidig bleibt war eine sache noch das hätte ich jetzt fast vergessen also ist gut sagt ihr vielleicht war es das ist die typische vitamin c mangel krankheit und die hat natürlich als wichtigste ausprägung die veränderung des bindegewebe und zwar kann sich das entzünden oder auch gewebe blutung und blutergüsse sieht man dann unter der haut entstehen die wundheilung wird verzögert dadurch zähne können sich lockern also alles dürfen sind ausprägungen von skorbut und was hat das jetzt damit zu tun dass uns kollagen fehlen könnte oder andersrum das uns vitamin c fehlen könnte die geschichte ist die dass die das vitamin c in der kollagen synthese benötigt wird und das heißt wenn wir kein vitamin c aufnehmen dann wird tatsächlich so oder nicht genügend dann leiden wird tatsächlich an den erscheinungen von skorbut und dass es in erster linie auch mal diese veränderungen des bindegewebes also man kann jetzt noch nicht sagen dass jemand skorbut hat wenn nur irgendwie allgemeinen ein bisschen bindegewebe schwierigkeiten hat aber natürlich ist das sind total gut da hinweis auch noch einmal auf die vitamin c für morgen zu achten früher waren die menschen ja nach dem winter auch total begeistert als das scharbockskraut dann aus der erde gekommen ist weil das scharbockskraut einen hahnenfuß gewechselt man nur essen darf so lange bis blut versorgt uns auch mit vitamin c beispielsweise und das hat sharp box kraut genannt dieses schafbock ist quasi nur eine verballhornung des wortes corboud und steht quasi fürs konnten also man hatte da an heimischen heimische wildpflanzen die eindeutig der krankheit zugeordnet ist das gibt es ja immer wieder bei welt pflanzen dass die auf die namensgebung auf die krankheit gegen diese helfen soll hinweist und da geht es eben auch nochmals darum genügend vitamin d aufzunehmen um den skorbut dem skorbut vorzubeugen superspannend die ganze sache könnte man jetzt noch viel wissenschaftlicher machen und noch mal darauf eingehen ja noch mal vielleicht was zur begrifflichkeit auch dann wird man das noch mal besser versteht gekochtes kollagen ist das was wir als relative bereich ansonsten es ist quasi chemisch nur durch die veränderung auf grund der wärmeeinwirkung entstanden am super spannend finde ich ihm auch das dass wir diese cola gehen dass wir glauben es würde uns besonders gut tun wenn wir das fertige kollagen aufnehmen anstatt das hierher gehen und diese synthese im körper unterstützen dass er viel einfacher ist und vor allem für den körper viel energie freundlicher ist schon deine eigenen bausteine hast und du hast alles um das selbe zusammensetzen ist es viel sinnvoller das so machen ja also spannende geschichte auf die du mich jetzt gebracht hast mit deinem kollagen trinks immer gut solche janes denke ich auch mal zu hinterfragen insofern wünsche ich dir noch einen schönen tag und bleibt geschmeidig dann hey das war interessant wirst du recherchiert hast also weiß dass sicherheit so schlimm fand auch als dieser diese reduktionismus diese fokus immer noch so so eine sache die ein element oder einen klar stoff den man sich irgendwie herauspickt und dann da halt wieder so auf die wunderpille hofft und wenn man so allgemein einfach wenn seinen ganzen lebensstil und seine ernährung und sein schlaf und alles was dazugehört da ein bisschen optimiert und darauf achtet dass alles halt irgendwie vorteilhaft zu machen da muss man sich doch unser kleiner einzelne stoffe gar keine sorgen mehr machen also man sieht ja auch allgemein einfach das kasseler grundsätzlich viel jünger wirken oder halt sind ein jüngeres biologisches alter ja auch nachweislich haben ja als menschen die sich jahrzehnte lang von dem herrn ernährt haben es also unsere konventionelle kost ist und diese vielen verarbeiteten lebensmitteln und hat auch viel fleisch und tierische produkte und java da halt nicht viel größere anhäufung von von stoffen drin ist die unsere alterung ankurbeln und in der pflanzlichen nahrung und vor allem den so frische lebendige nahrung hat viel mehr stoffe drin sind die allgemeinheit jung halten und gesund und dass ich zwischen deutlich den unterschied das ist auch wieder das klassische wo er schon mal hatten das bringt ja nichts irgendwie hat man die wunde und haut die ganze zeit im hammer drauf und hab dann aber dass man wenn man ein pflaster drauf klebt dass es das ist doch irgendwie wieder hilft also man muss dann ja schon zigmal so insgesamt gedanken machen wie man grundsätzlich legen könnte um irgendwie das meiste herauszuholen und nicht versuchen dann immer hier und damit irgendwie kein stoffen dann wieder etwas hinzukriegen und die kurve zu kriegen aber die die lebensmittelindustrie an die pharmaindustrie die lässt sich auch immer was neues ein unter die die leute irgendwie so hinters licht zu führen den irgendwas zu verkaufen das bin ich eigentlich so schlimm eigentlich müssten wir das ganze in der quelle ersticken und müsste den fv bieten hierzu irgendwelche wundermittelchen angeblichen wundermittel hin zu entwickeln und zu vermarkten und musste stattdessen eigentlich sind das wissen verbreiten dass die menschen wirklich hilft okay jetzt weiß ich es also so viel zum kollagen und ja einfach einfach nährstoffdichte leben und sich genug schlaf holen und sport machen und frische luft und gutes wasser und dann wird schon alles gut dann muss man sich auch keine sorgen mehr über über irgendwelche gunnar gen soja milch trinkt oder pülverchen oder irgendwas machen gute nacht und viel spaß noch mal reduziert schön dass du dabei warst das war eine podcast folge von ecoco.bio dem bio-veganen wiki für rund um vernünftige angebote und wildundroh.de ernährung mit wildpflanzen und rohkost mehr über uns findest du auf den webseiten alle links sind in der beschreibung bis zum nächsten mal tschüss und viel spaß

Kommentare

mood_bad
  • Noch keine Kommentare vorhanden.
  • chat
    Kommentar erstellen