Pilze im Grünen, im Laden und im All [Podcast Folge 07]

Christine ist Pilzen begegnet – einmal im Freien und einmal im Asialaden -, die allerdings sehr unterschiedlich aussahen. Bei ihren Recherchen ist sie dann aber darauf gestoßen, dass es sich um alte Bekannte aus dem All handelt.

Den Samtfussrübling findet ihr auch auf Christines Blog:
tine-taufrisch.blogspot.com/2019/03/samtfurublinge-und-enoki.html 

Das erwähnte Forschungsprojekt mit Pilzen im All:
sciencedirect.com/science/article/pii/027311779500633P?via%3Dihub

Wenn dir gefällt was du hier auf die Ohren bekommst, würden wir uns riesig über eine Rezension freuen!

Wenn du magst, kannst du uns über den Button auch ein virtuelles Tässchen Tee spendieren – danke! ❀

Und den direkten Draht zu uns kannst du gleich hier herstellen: hinterlasse deine Email-Adresse und wir halten dich gerne auf dem Laufenden, wenn es mal etwas Spannendes zu berichten gibt!

Worum geht’s in diesem Podcast und wer macht ihn überhaupt? Lerne uns in Folge 00 kennen: Christine Volm (wild&roh) und Cheryl Bennett (ecoco).

Wir tauschen uns aus – oftmals per Voice-Mail – über die spannendsten Entdeckungen und Gedanken im Alltag – und du darfst lauschen und kannst hoffentlich einige Tipps und Inspiration mitnehmen!

Dabei beschäftigt uns ein gesunder, nachhaltiger Lebensstil, Wildkräuter, Wildpflanzen, Rohkost, pflanzlich-vollwertige vegane Ernährung, Reisen, Natur, Umwelt … und was sonst so zum Leben dazu gehört. Viel Spaß beim Hören!

hey du bist hier beim podcast von wild& roh und ecoco mit cheryl und christine mein thema ist forschung und beratung zur ernährung mit rohkost und wildkräutern und ich sammle fundstücke im bio veganen wiki für rundum vernünftige angebote hier geht es um wildpflanzen rohkost vegane ernährung reisen obst und gemüse gesundes schlemmen bewusstes leben zukunft nachhaltigkeit und alles was uns sonst so bewegt heute starten wir draußen an einem alten baumstamm an dem ich auch pilze gestoßen bin diese pilze kennen ganz viele dann sehen sie aber anders aus und außerdem waren diese pilze auch schon im wald wird band heute page im herrlichen hey wie geht es dir gut danke dir ich bin aufgeregt wenn ich etwas neues entdeckt habe das schafften jetzt wiederentdeckt zusammenhänge klar geworden sind also zu weihnachten habe ich ein paar päckchen gefunden man sagt in die antwort also ich gehe immer hier raus auch ein winter und gucke mir auch immer die bäume an ein ganz oft finde ich im winter eben zum beispiel aus dem pelze an den bäumen oder so verwandte von austernpilzen die man hat wunderbar essen kann jetzt aus diesem winter bis jetzt offen für die aber dann bei meiner suche bin ich über den samt fuß liebling gestolpert sind verlangt also die samt wieder stoff für nach samt okay ich habe wahrscheinlich und die waren total hübsch anzusehen ja das wollte ich auch demnächst mal auf dem blog stein also vielleicht ist es dann auch schon auf wenn dirk oder verlinken wir es einfach deswegen weil und das land nämlich das warum ich so fürchterlich aufgeregt denn und ist unbedingt loswerden muss nein ich hab eigentlich festgestellt das aktuell bei mia im kühlschrank samt fußgänger und ich wusste es gar nicht und der punkt ist nämlich der also ich hab da der freien wildbahn quasi sohn abgestattet baum gefunden abgestorbene bäume sind immer gute plätze pilze sich ansiedeln können und wenn nicht aus diese samt frühstück ist insoweit gelb oder er das nicht kann man auch sagen orange passt schon und dann hatten dieser schneewittchen also wenn dort lockt gäste waren es auch schön sehen und dann habe ich irgendwann mal geguckt also noch mal ob es auch die richtige art ist bei pilze sind ja auch leicht zu verwechseln da muss man schon immer aufpassen und dann habe ich auch gesehen samt fuß rückgänge waren nämlich die ersten plätze die man tatsächlich oder gelten so steht zumindest mal bei wikipedia gelten halt als die ersten sätze die man verwendet hat oder oder als die ältesten tätig die in kultur genommen wurden und tatsächlich soll das zwischen 800 und 900 was sich in den jahren 800 900 seiten dann den us t gewesen sein in china als man da schon angefangen hat diese pilze also du meinst in kultur nehmen selbst anbauen oder denn auch die hat man dann gezielt angebaut das geht ja nicht in allen tänzen aber mit den samt fußrücken geht es gut und die sind dann natürlich auch entsprechend häufig gewesen und ja man kann die an verwechseln mit dem stockschwämmchen oder auch mit einem günstigen preis nicht häuptling häuptling tschuldigung verstand wer aber auch märkte und auf jeden fall kann man die auch verwechseln deshalb muss man natürlich auch man muss gucken dass man das was man das unterscheiden können also der stil beim am fußrücken hat immer keine ringe das ist so ein spiel 1 beschreiten keine singen gesagt also pelze und mit dem kauf passen und ich denke habe ich austreten warum ich jetzt draufgekommen bin dass ich die natürlich schon viel länger kenne und auch ganz gerne vor ende ist dass die nicht auf deshalb ich tatsächlich erst bei wikipedia genannt auch was das dass dieselben tätig fenty genug wie was guckst ackermann nok in dem ok wenn du schon gegessen hast eine dieser wunderbaren treuen suppen manchmal oder auch oft an daten sind die aufnahmen hat die aufschläge zackig ganz kleine weiße braucht den stilen mit dem ganz kleinen weißen kappe weil sie so ganz zart aussehen die sind da oft in den suppen oder auf salat und der branche klinge die halt irgendwo im dunklen keller oder so es werden nämlich an denn dann entwickeln sie auch nicht so ihre farbe und tatsächlich ist uns das eigentlich durchaus vertraut ach was ich auch noch gefunden habe ganz oft werden die halt auch in flaschen angebaut weil danke hält diesen langen stiele wie kriegt man raus ich gehe fest davon aus dass die vielleicht irgendwo sondern zu schrauben oder vielen wünsche flaschen keine ahnung dachte ich die laxen vielleicht oben dann raus dass wir ein bisschen anziehen wenn du dir kauf bei asiaten und wir haben ja hier diesen tollen diesen tollen asien lagen den kennst du ja noch zwei verschiedene pilze gekauft und dachte super ich habe jetzt weiter schieben grenze aber nein die einen wagen kappe die waren aber wahrscheinlich genauso samt fuß röblingen die die langgezogenen nur eben an das angebot und was machst du denn also tatsächlich halte ich sie für salat verwenden aber ich habe festgestellt dass sie da nicht so lecker schmecken roh also bei kindern ist ja immer so mache ob das dann lecker schmeckt also man muss sie entweder schön wenn wir schon so saßen aber davon halte ich nichts und jetzt habe ich aber das muss der geschichte die ich dir erzählen heute habe ich neulich diese suppen entdeckt diese fonds also cho geschrieben er ist angeblich richtig zu sie hatte schon zu gerade diese ja klappen nudelsuppe das nur geschichten muss ich noch erzählen und die hatten die da auch kriege und da ist das ja so dass du die zutaten häufig einfach ganz frisch in die suppenschüssel gibt und nur die grüne darüber ist es ja auch noch sehr frisch und ich denke wenn man nichts gar nichts anderes findet als sie sagt nicht was man jetzt irgendwo unterwegs ist und es gibt halt einfach nicht so ein einstieg ist und so eine suppe mit ganz viel frischem gemüse immer noch eine gute alte hätte ich dann meist gar nicht so verkocht nadina beim kochen nicht bissig matschig ist die journalisten recht also und das habe ich ja so recherchiert dann wikipedia und dann ist noch auf ganz lustiges passiert dann habe ich nämlich ich gucke mir über die nachweise an weil du weißt der wikipedia ist manchmal vertrauenswürdig man nicht immer die nachweise an und die nachweise bezogen sich auf die forschung und das war tatsächlich meinen brutale großes er damals an der uni und meine arbeitskollegen dort die damals diese samt fuß rücklings ins weltall geschickt haben und dort mit hirse nicht als damals spacelab den 22 so war das damals die danke forscht haben warum schließlich will zinsen ja um zu gucken es dient in der forschung ging es damals darum festzustellen woher im pilz weiß wohin erwachse los wenn du weißt ja am pilz wächst an kelly irgendwann kommen ja diese frucht voraus und das wollten sie eben unter schwerelosigkeit heraus und ich war natürlich total überrascht als sie plötzlich da wenn wikipedia über den umweg in ok dann auf mein botanik professor gestoßen bin das ist die welt ist doch wirklich klein er wird sicher schließlich irgendwie wunder entdecken warte aber ab jetzt bist du ja noch in asien unterwegs wahrscheinlich begegnen dir heut abend gleich geht es eher wahrscheinlich das wirst du irgendwas zum ersten mal hörst heute und dann zack begegnen wir noch zwei er auf einmal sich überall aber natürlich trotzdem dass wir diesen pilzen im all passiert ist tatsächlich in die ganze sache ausgeht das kann ich dir gar nicht sagen aber man hat eben fest geschosses war eben die aufgabe dort festzustellen welche organismen oder auch organ im sufismus mal sagen innerhalb der kasse dafür sorgen dass sie wissen dass die schwerkraft kann sich erstellen können dass sie wissen dass sie nach oben wachsen derweil um sonnenlicht oder so geht’s leider nicht mehr nur wissen ob es genau genau das ist verkürzt er auch keine keine option also die wachsen ja auch oft einfach total im dunkeln was hat und bald dunkel ist aber warum sind wir ja von den locals jetzt wissen bleiben sie dann halt bleichen werden lang und trotzdem wachsen sie nach folge die space station machen wird gucke ich mir nochmal an jakub maly diese forschungsarbeiten nochmal an also ich weiß dass man das welzel nicht ganz lösen konnte also so viel habe ich mir noch gemerkt aus unserem damals gab es über doktoranden dann so themen vorstellungen was die andern gemacht aber es ist tatsächlich auch schon 30 veröffentlichung sind irgendwie aus dem 19 also es ist schon ganz schön lange her und im winter nicht für die vorstand total lustig dass das ein punkt zum um genau ich musste noch mal irgendwie bei gelegenheit nochmal drüber schrenk und vielleicht hatte ich dann noch mehr darüber rausgefunden herr kaufmann 14 auf sich hat bei mich und natürlich auch noch betragen interessiert was denn jetzt eigentlich so gesund an ihnen ist weil angeblich trendige ich auch zu den heilpilzen und halte es gerade sowieso ein bisschen ein thema dabei und lang was ich interessant nachholen ja da verlinken am besten zu deinem blog artikel weil da steht er vielleicht dann auch noch ein bisschen mehr drin wo man nicht finden kann oder genau die ausschauen paar fotos einen sehr interessanten vielleicht wie mich die keine ahnung von zugeschnitten und da wirklich dahin brauche ich einfach nochmal los aber das konnte sehr zupass wenn ich finde sie sehr lecker also gut meine ja sehr spannend dann haben wir uns bei leader damaskus schön dass du dabei warst das war eine podcast folge von ecoco.bio dem bio-veganen wiki
für rund um vernünftige angebote und wildundroh.de ernährung
mit wildpflanzen und rohkost mehr über uns findest du auf den
webseiten alle links sind in der beschreibung

Kommentare

mood_bad
  • Noch keine Kommentare vorhanden.
  • chat
    Kommentar erstellen
    Zur Werkzeugleiste springen