Modul 3: Logistik

ecommerce starter kurs - onlinehandel

Modul 3: Logistik

Mit der Logistik steht und fällt dein Vorhaben! Schauen wir uns an, wie du das Lager und die Logistik deines Online-Handels am besten organisierst und was bei der Auswahl und Zusammenarbeit mit Partnern für Versand und Fulfillment wichtig ist.

3.1 Versand + Verpackungsverordnung

Wenn du dein Lager selbst führen und dich um den Versand kümmern möchtest, brauchst du einen Versanddienstleister, der deine Pakete zuverlässig befördert. Welche Versandarten willst du anbieten? Außerdem musst du die Verpackungsverordnung und bald das Verpackungsgesetz beachten.

Video-Laufzeit: 08:42 Min.

Versender müssen zuverlässig sein und in dein System integrierbar.

Aufgabe

Diese Lektion ist für dich nur relevant, wenn du nicht gleich mit einem Fulfillment-Partner starten willst, sondern dein Lager zunächst selbst führen möchtest. Das bedeutet, du bereitest die Pakete selbst vor und benötigst einen Versanddienstleister als Partner, der die Pakete befördert. Recherchiere die Angebote einiger Anbieter und entscheide dich, mit wem du arbeiten möchtest. Du kannst dich auch gleich registrieren.

Wenn du selbst versendest, musst du auch die Verpackungsverordnung beachten. Das bedeutet, dich bei einer Organisation wie zum Beispiel Landbell zu registrieren und jährlich Meldungen über die verbrauchte Menge an verschiedenen Verpackungsmaterialien zu machen. Führe eine Liste über alle Einkäufe von Verpackungsmaterialien, dann sind die Meldungen schnell und einfach erledigt. Beim Fulfillment-Modell kümmert sich dein Logistikpartner darum und du musst nichts weiter unternehmen.

Ab 2019 gilt das neue Verpackungsgesetz. Dann muss man sich auch beim Verpackungsregister registrieren. Die Registrierung soll ab Q3 2018 möglich sein. Auf der Seite des Registers gibt es dazu ein nettes Erklärvideo.

Ressourcen

3.2 Fulfillment durch Partner

Durch ein externes Lager wirst du ortsunabhängig, senkst deine Fixkosten, machst dein Geschäft skalierbar und verschaffst dir Zeit, um dich um strategische Aufgaben zu kümmern. Finde heraus, wie du Fulfillment-Anbieter findest!

Video-Laufzeit: 17:59 Min.

Lerne alles, was du über die Auswahl von und Zusammenarbeit mit Logistikunternehmen wissen musst!

Aufgabe

Recherchiere Logistikunternehmen, die eCommerce-Fulfillment anbieten. Das bedeutet, sie lagern deine Ware, packen die Bestellungen und versenden die Pakete. Wähle ein paar Unternehmen, mit denen du dir eine Zusammenarbeit vorstellen könntest. In den nächsten Lektionen schauen wir uns näher an, was bei einer solchen Zusammenarbeit zu beachten ist und wie du eine Anfrage an einen potentiellen Fulfillment-Partner sendest.

Ressourcen

3.3 Fulfillment: Partnersuche

Finde Fulfillment-Dienstleister und fordere Angebote von potentiellen Partnern an. Wie das geht? Und wie die Gespräche ablaufen? Das lernst du jetzt!

Video-Laufzeit: 06:34 Min
Bonus-Video: 14:01 Min.

So gehst du professionell in die Gespräche mit Logistikern!

Aufgabe

Kontaktiere einige Logistikunternehmen und fordere ein Angebot für dein Fulfillment an. Du kannst die Email-Vorlage verwenden und anhand einiger für dich relevanter Punkte aus der Checkliste anpassen.

Ressourcen

3.4 Service Level Agreement

Für eine gute Zusammenarbeit mit einem Fulfillment-Dienstleister ist es wichtig, dass der Händler und der Logistiker gemeinsame, messbare Ziele vereinbaren. So sind die Erwartungen klar und Leistungen können bewertet werden. Vereinbare ein Service Level Agreement.

Video-Laufzeit: 03:36 Min.

Welche Kennzahlen sind für die Zusammenarbeit mit dem Logistikunternehmen wichtig?

Aufgabe

Überlege dir, welche messbaren Ziele für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit deinem Fulfillment-Partner ausschlaggebend sind. Notiere Werte, die erreicht werden sollen und bitte deinen Partner, sie in euren Vertrag aufzunehmen oder ein Service Level Agreement aufzusetzen.