Flucht vor Coronavirus [Italien Spanien 2020] Vanlife

Nachdem wir in Griechenland überwintert hatten, machten wir uns Ende Januar auf den Weg Richtung Westeuropa. Doch die Reise über Italien wurde zur etwas abenteuerlichen Flucht vor dem Coronavirus! Jetzt stecken wir in Spanien fest. In diesem Video berichten wir über die Entwicklungen auf unserer Reise und die aktuelle Situation in Spanien: Lockdown

März 2020

Kaufen Sie jetzt

Survival Guides: Überlebenstechniken für Extremsituationen in Wildnis und Zivilisation

Partnerlinks

Diese Webseite enthält Partnerlinks. Nutze sie, um ganz einfach unsere Arbeit zu unterstützen. Kaufst du über unsere Links ein, erhalten wir eine kleine Provision, dich kostet es nichts extra. Danke! ❀

Video: Live aus Spanien - Coronavirus-Flucht und Tipps für Camper

Nach unserer Osteuropareise haben wir in Süd-Griechenland überwintert (mehr Infos dazu in unserem Reiseführer-Blog hier).  Ende Januar sind wir dann aufgebrochen, um den Westen Europas zu erkunden.

Womit wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht gerechnet hatten war, dass die Coronavirus-Krise uns überraschen würde. Denn die Saat der Pandemie war gerade erst gesäht – und sollte aber in den nächsten Wochen prächtig gedeihen.

Die Reise entwickelte sich zur Flucht vor dem Virus und rückblickend haben wir es gerade noch rechtzeitig aus Italien raus geschafft. Um jetzt in Spanien festzustecken. Im Total Lockdown!

Aber: was für ein Glück wir hatten! Das Timing hat gerade so gepasst … der Zufall hat es gut mit uns gemeint … und ein besseres Plätzchen hätten wir in dieser Situation kaum finden können!


Mit diesem Video senden wir Grüße an alle Daheim-Gebliebenen und lassen unsere Flucht-Tour noch mal Revue passieren.


Uns geht’s gut und wir hoffen, euch auch!
Keep safe und bleibt gesund!


Viele Grüße!
Cheryl & Christian

Zeitmarker

00:00 Unsere etwas abenteuerliche Reise nach dem Winter in Griechenland über Albanien nach Süd-Italien, über Sizilien und Sardinien nach Spanien.

19:26 Die aktuelle Situation in Spanien (Stand 22. März 2020): Campingplätze schließen für Kurzzeit-Urlauber. Plätze für Dauercamper ebenfalls, allerdings dürfen Camper, die schon hier sind, auf dem Platz bleiben; Neu-Ankömmlinge werden nicht aufgenommen. Freistehen wird aufgrund der Ausgangssperre nicht mehr geduldet.

22:39 Fremde werden nach wie vor herzlich in Spanien aufgenommen.

24:12 Wo du sonst noch Unterschlupf suchen kannst falls dein Campingplatz in Spanien schließt.

27:21 Rückruf-Aktion für unser Wohnmobil … damit’s auch in der Krise nicht langweilig wird.

29:25 Zeichen für eine bessere Welt nach Corona? Was erwartet uns nach der Pandemie? Tipp an dieser Stelle: Venus Project (Jacque Fresco)

Reisevideos auf Instagram

Christian postet Videos von unserer Reise auf Instagram – vor allem Ausblicke vom Mountainbike:
https://www.instagram.com/noelli.mtb.life/

Kommentare

mood_bad
  • Noch keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen